Pressemitteilungen

Nur kein LKW ist sauberer - IVECO Trakker, der umweltfreundlicher Helfer für die Hans Kugler AG

Bis 1982 war die Arboner Hans Kugler AG mit insgesamt 19 Saurer-Lastwagen unterwegs. Danach folgten zehn verschiedene Mercedes und Renault-Modelle, und nun wird der Fahrzeugpark mit einem Iveco Trakker Hi Land AD340T45 ergänzt. Mit einem 8x4-LKW also, dessen 450-PS-Motor bei der Firma FPT in Arbon entwickelt wurde. Sauberer als der neue Iveco Trakker Hi Land AD340T45 mit 450 PS waren beim alteingesessenen Arboner Transportunternehmen höchstens Jakob Kuglers Fuhrhalter-Pferde bis 1955 unterwegs! Der abgasfreundliche LKW, den die Hans Kugler AG nun gekauft hat, erfüllt die Euro-VI Norm und belastet damit die Umwelt nochmals mit 100 mal weniger Partikelausstoss als ein LKW mit der ebenfalls bereits umweltfreundlichen Euro-5-Norm! Erster Antrieb mit «Hafermotor» Die Firmenchronik der Hans Kugler AG geht zurück bis auf den 4. Januar 1906 mit Jakob Kuglers Fuhrhalterei. Damals war der «Hafermotor» das Antriebssystem der ersten Wahl. 1911 begann die Aera der Fuhrhalterei von Hans Kugler, bis das Unternehmen 1943 mit der «& Sohn» ergänzt wurde.

1955 erfolgte eine Umbenennung der bisherigen Fuhrhalterei in Hans Kugler Autotransporte, und seit 1979 nennt sich der Arboner Spezialist für Muldenservice, Kehrichtabfuhr, Entsorgung, Transporte, Kies und Sand, Kranarbeiten (19m/t) und Winterdienst Hans Kugler AG. Unterstützung für Arboner «Das wir nun auf Iveco umgestiegen sind», erläutert Geschäftsführer Thomas Kugler, «hat mit dem Umweltschutz zu tun.

» Der neue Iveco- LKW verfüge über den neuesten Stand der Technik, und da der Motor bei der Firma FPT entwickelt worden sei, freue er sich, mit diesem Kauf ein Arboner Unternehmen zu unterstützen. Nun fährt Chauffeur Erich Kast voller Stolz mit dem ersten umweltfreundlichen Iveco-Muldenkipper in der Ostschweiz, der die Euro- VI-Norm erfüllt. Das 30. Fahrzeug der Hans Kugler AG stammt aus der Garage der Nater AG Nutzfahrzeuge in Staad, Gossau und Müllheim. Geschäftsführer Ralph Nater macht Werbung in eigener Sache – «Nur wo Nater drauf steht, ist auch Rückenwind drin!» – und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Partnerschaft mit der Hans Kugler AG.

Bildlegende Sie freuen sich über das neue Iveco-Nutzfahrzeug für die Arboner Transportfirma Hans Kugler AG: (von links) Ralph Stäheli, Verkaufsberater Iveco;Thomas Kugler, Geschäftsleiter in der fünften Generation der Hans Kugler AG; Ralph Nater, Geschäftsleiter Nater AG Nutzfahrzeuge; Arthur Stark, Technischer Betriebsleiter Iveco. Im neuen Iveco-Trakker sitzt Chauffeur Erich Kast.​​