Pressemitteilungen

1. IVECO Daily CNG schweizweit im Einsatz für Confiserie Sprüngli

Peter Wittwer. Abteilungsleiter Logistik und Manfred Süess, Bereichsleiter Logistik Confiserie Sprüngli


Die Confiserie Sprüngli ist nicht nur in der Schweiz sondern auch im Ausland einschweizerisches Markenzeichen. Tagtäglich versüssen uns die feinen Köstlichkeiten das Leben und geniessen weltweit einen hervorragenden Ruf.Genauso wie ihre Produkte, legte die Confiserie Sprüngli grossen Wert auf einenzuverlässigen Partner für den Transport auf der Strasse.

Daher hat sich dieConfiserie Sprüngli für einen Iveco Daily 50C14/35 CNG Sattelschlepperentschieden. Entsprechend den Anforderungen des Kunden, wurde das Fahrzeugauf Erdgas umgerüstet und mit einem Kompressor für die Kühlung im Motorraumeingebaut, welcher mit Kühlschläuchen am Auflieger verbunden ist. Damit dieZustellung an die Verkaufsstellen gewährleistet wird, müssen diese fachgerechtund vor allem auch gekühlt transportiert werden. Die zum Teil heiklen Produktesind so bis an ihren Bestimmungsort sicher verpackt und kühl gelagert.Insbesondere ist das Gesamtzug-Gewicht mit 7800 kg zu beachten.

Diese IvecoDaily Sattelzugmaschine ist das 1. erdgasangetriebene Fahrzeug dieser Klasse inder Schweiz. Umweltschutz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit waren massgeblicheAspekte für den Kaufentscheid des neuen Iveco Fahrzeugs. Mit dem Iveco DailyCenter und die fachkundige Beratung von Urs Höltschi, kann das UnternehmenSprüngli auf einen starken Partner zählen, der mit der gesamten IvecoProduktepalette vertraut ist und fachkompetent ihre Kunden unterstützt.