Pressemitteilungen

Ein grosser STRALIS und ein kleiner DAILY im Einsatz für die Firma Schwarz Stahl AG in Lenzburg

«Top Produkte und ein hervorragender Service»
Wer auch in der Logistik erfolgreich sein will, muss einerseits eine Top-Dienstleistung erbringen und andererseits die Kosten sehr gut im Griff haben. Nicht nur bei der Fahrzeugbeschaffung, sondern auch im Unterhalt. «Mit IVECO sind wir in beiderlei Hinsicht sehr gut bedient,» sagt Thomas Gloor, Bereichsleiter Logistik und Betrieb der Schwarz Stahl AG, welche im Lenzburg AG ihren Sitz hat. Das in der Branche regional führende Handelsunternehmen gliedert sich in die Bereiche Stahl und Metalle, Haustechnik, Handwerkerzentrum sowie Hoch- und Tiefbau. Soeben hat das 1832 gegründete Unternehmen, welches im Handel mit Produkten der Bau und Baunebenbranche tätig ist, seine Fahrzeugflotte mit einem brandneuen IVECO Stralis und einem neuen Daily erweitert. Den Stralis AS260S42Y/FS CM mit einem aufgebauten Kran, Brücke und Blache sowie den Daily 35S15/2.3 mit Brücke, Blache und Hebebühne, rüstete die Carrosserie J+S Simon AG in Rupperswil aus. Die beiden Iveco Fahrzeuge kommen für den Transport von allen schweren bzw. leichten Handelsgütern der Schwarz Stahl AG zum Einsatz. Die Übergabe hat vor wenigen Wochen stattgefunden.​​