Die Werte des Massif

Der Massif wurde wie die neuen Stralis-, Trakker- und Daily 4x4-Modelle unter Berücksichtigung der gleichen Werte wie der des weltweit berühmtesten Rugbyteams, der All Blacks, entwickelt.

Zusätzlich zu den vier Iveco-Werten – Verpflichtung, Zuverlässigkeit, Leistung, Teamgeist – erbte der Massif ein weiteres wesentliches Merkmal des Stralis: die Kraft,.

Beim Massif bedeutet Kraft, dass ihn ein höchst moderner 3-l-Motor mit Abgasrückführung (AGR) antreibt, der 107 kW (146 PS) leistet und ein maximales Drehmoment von 350 Nm bereits bei niedrigsten Drehzahlen zur Verfügung stellt. Dabei handelt es sich um eine effiziente, zuverlässige Maschine mit optimierter Leistungs- und Drehmomentabgabe über breite Drehzahlbereiche, so dass auch in schwierigsten Situationen Kraft im Überfluss bereitsteht.

Ebenfalls steht die 129 kW (176 PS) leistende Version HPT mit Turbolader mit variabler Geometrie und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm zur Verfügung stehen.

Verantwortung
Beim Massif bedeutet Verantwortung, immer im Auftrag des Kunden unterwegs zu sein, ohne dabei den Komfort und die Sicherheit dessen zu vergessen, der das meiste seiner Zeit im Nutzfahrzeug zubringt. Die enge Familienverwandtschaft zwischen dem Massif und den anderen Fahrzeugen der Iveco-Palette ist augenscheinlich: höchst ergonomische Fahrerhäuser mit großem Komfort für den Fahrer, der dem von Straßenfahrzeugen gleichkommt. Und den Kunden bietet der Massif außerdem ein unverwechselbares Design, weil der Respekt vor dem Fahrer auch erfordert, ihm ein schönes Fahrzeug anzubieten.

Zuverlässigkeit
Beim Massif bedeutet Zuverlässigkeit das Einhalten von Versprechen: Zuverlässigkeit des Produkts, Haltbarkeit und hohe Sicherheitsstandards in allen Situationen. Zuverlässigkeit heißt aber auch Flexibilität für Aufbauhersteller, die zum Beispiel durch leicht anpassbare elektrische Interfaces für Aufbauten gegeben ist.

Leistung
Leistung heißt beim Massif, den Wert des Geschäfts des Kunden zu unterstützen. Das bedeutet: Produktivität erhöhen und Betriebskosten senken. Zu den Vorteilen des Massif gehören die Optimierung für Aufbauhersteller, die Reduktion von Standzeiten und der niedrige Verbrauch. Wartungszeiten wurden minimiert, damit der Massif soviel Zeit wie möglich hart arbeiten kann. Kraftstoffkosten sind stets ein Thema. Mit ihren niedrigen Verbräuchen kann der Euro-4-Motor hier punkten.

Teamgeist
Teamgeist bedeutet für Iveco, dem Kunden während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs zur Seite zu stehen: während der Entwicklung mit der Kompetenz der erfahrenen Entwickler und F&E-Zentren Iveco, die die Kunden von Anfang an in die Entwicklung mit einbeziehen; während der Verkaufsverhandlungen mit der Unterstützung durch höchst kompetente Händler und durch Finanzierungsangebote, die auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten sind; während des Einsatzes durch ein 24-Stunden-7-Tage-Callcenter sowie ein flächendeckendes Servicenetz mit mehr als 3.000 Kundendienst-Stützpunkten in über 100 Ländern.