Die Antriebsschlupfregelung (ASR) verhindert beim Anfahren das Durchdrehen der Reifen und verbessert somit die Traktion beim Beschleunigen.
Das ASR-Steuergerät
  • optimiert die Stabilität des Fahrzeugs
  • verhindert ein Durchdrehen der Räder
  • und reduziert den Verschleiß der Reifen.
Mit ASR haben die Reifen beim Beschleunigen die bestmögliche Haftung – auch auf rutschigen Straßen oder steilen Hängen.
Wie beim ABS kann beim ASR (optional) der „ASR-Offroad-Modus“ aktiviert werden. Ein größerer Schlupf an den Antriebsrädern wird zugunsten eines besseren Vortriebs bei geringen Geschwindigkeiten zugelassen.