ECAS steht für „Electronically Controlled Air Suspension“. Diese elektronische Regelung der Luftfederanlage garantiert ein Optimum an Federungskomfort, da es sich dem Beladungszustand und der Fahrgeschwindigkeit automatisch anpasst. So sorgt es für eine automatische Niveauregulierung unabhängig vom Beladungszustand.
Beim Be- und Entladen kann der Rahmen abgesenkt oder angehoben werden, um beispielsweise das Entladen zu erleichtern oder um den Aufbau der Rampenhöhe anzupassen.
Des Weiteren erleichtert die Luftfederung das An- und Abkuppeln eines Aufliegers. Dadurch werden Lade- und Rüstzeiten spürbar beschleunigt.
Fahrkomfort, Ladungsschonung und – nicht zu vergessen – der stets gute Fahrbahnkontakt für optimale Straßenlage und Stabilität auch beim Bremsen stehen für die Luftfederung.