​TRUCK GRAND PRIX 2016:
IVECO auf der Überholspur​

Mit dem letztjährigen Gewinn der Rallye Paris Dakar hat IVECO eindrucksvoll bewiesen, welches Rennsportpotential in seinen Fahrzeugen steckt. Zusammen mit dem Schwabentruck geht IVECO auch dieses Jahr wieder auf dem TRUCK GRAND PRIX vom 01. bis 3. Juli an den Start. Und das mit großen Ambitionen und dem Willen, ganz vorne mitzufahren. Neben den heißumkämpften Fights um die besten Plätze, geht es auch abseits der Piste richtig zur Sache. Fetzige Country-Musik, ausgelassene Stimmung sowie jede Menge Partys auf einer der schönsten Rennstrecken der Welt sorgen für ein Rennsport-Ambiente, das garantiert für bleibende Erinnerungen sorgt. Also, direkt im Kalender notieren und auf zum Nürnburgring!​​

Mehr Infos unter: www.truck-grand-prix.de

Mit dem letztjährigen Gewinn der Rallye Paris Dakar hat IVECO eindrucksvoll bewiesen, welches Rennsportpotential in seinen Fahrzeugen steckt. Zusammen mit dem Schwabentruck geht IVECO auch dieses Jahr wieder auf dem TRUCK GRAND PRIX vom 01. bis 3. Juli an den Start. Und das mit großen Ambitionen und dem Willen, ganz vorne mitzufahren. Neben den heißumkämpften Fights um die besten Plätze, geht es auch abseits der Piste richtig zur Sache. Fetzige Country-Musik, ausgelassene Stimmung sowie jede Menge Partys auf einer​ der schönsten Rennstrecken der Welt sorgen für ein Rennsport-Ambiente, das garantiert für bleibende Erinnerungen sorgt. Also, direkt im Kalender notieren und auf zum Nürnburgring!​​

Mehr Infos unter: ​www.truck-grand-prix.de