IVECO FAHRER-SCHULUNGEN

IVECO DRIVER TRAINING

IVECO beweist erneut Kundennähe: mit den IVECO DRIVER TRAININGS, Trainingskursen für sparsames Fahren, die sich insbesondere an Fahrer des IVECO STRALIS richten. Dabei handelt es sich um eine fortschrittliche Weiterbildung mit Theorie- und Praxisstunden, die Ihnen Gelegenheit bietet, Ihr Fahrzeug bis ins Detail kennenzulernen und Ihren Fahrstil so anzupassen, dass Sie Kraftstoffverbrauch und Betriebskosten signifikant senken und dabei gleichzeitig die Umwelt entlasten.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem IVECO Partner! Sie erfahren dort alle weiteren Details.


Wozu das IVECO DRIVER TRAINING?

Für den optimalen Einsatz des eigenen Fahrzeugs und zum Schutz der Umwelt ist eine eingehende und auf zuverlässige Daten gestützte Kenntnis des Kraftstoffverbrauchs notwendig. Der Verbrauch des Fahrzeugs, einer der Parameter mit dem größten Niederschlag in den Betriebskosten, ist jedoch eine komplexe Angelegenheit. Zur genauen Bestimmung des Verbrauchs sind zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen, deren endgültiger Einfluss bedeutsam sein kann: das Fahrzeug und seine Komponenten, der Fahrstil, die Straßen- und Wetterbedingungen, das Einfahren, die Wartung, die Ladebedingungen usw. Aus genau diesen Gründen hat IVECO seine Trainingskurse für sparsames Fahren ins Leben gerufen. IVECO Experten helfen Ihnen dabei, sich auszutauschen und alle Informationen zusammenzutragen, die zur Optimierung des tatsächlichen Verbrauchs Ihres Fahrzeugs und damit zur Senkung der Betriebskosten erforderlich sind.


Die Trainingskurse

IVECO bietet die Möglichkeit der Teilnahme an den Trainingskursen entweder in einem IVECO eigenen Betrieb oder auf Anfrage in Ihrer Firma. Für die Kurse kommen im praktischen Teil die Kundenfahrzeuge zum Einsatz, mit denen später die Einsparungen realisiert werden. Vorgesehen ist eine dreiteilige Ausbildungsstruktur, die sich aus theoretischen Bausteinen und Fahrten mit/ohne Coach zusammensetzt. 
Für jeden Kurs ist eine Teilnehmerzahl von 10 bis 18 Teilnehmern vorgesehen.​