Pressemitteilungen

IVECO Truck Station: Wettbewerb unter den Besten

​Zum zweiten Mal fand der IVECO Service Wettbewerb der „IVECO Truck Stations“ statt. Seit Januar haben 250 solcher zertifizierten Betriebe ihr Bestes gegeben, um in die Gruppe der Gewinner zu kommen. IVECO Truck Station ist der Name für ein Programm, das für den schnellen, kompetenten und primär auf den Fernverkehr zugeschnittenen Servicebetrieb steht.​

Der Wettbewerb, der den besten Servicebetrieb innerhalb der europaweiten IVECO Truck Stations herauszukristallisieren zum Ziel hatte, ist abgeschlossen. Nachdem im Vorjahr 204 Teilnehmer am Start waren, waren es 2018 bereits 250 spezialisierte Betriebe. Aus den Vorentscheidungen wurden die Besten zu einem dreitägigen Wettbewerb nach Turin in das dortige IVECO Customer Center eingeladen. Um die Fernverkehrskunden auf den Straßen Europas optimal zu bedienen, bedarf es eines breiten Spektrums von Fertigkeiten. Mit dem Aufenthalt verbunden waren demnach auch Besuche im Turiner Ersatzteillager und im Motorenwerk (Tector-Motoren für die Eurocargo Baureihe und Drittanwendungen wie Marine oder landwirtschaftliche Maschinen), um den Blick für´s Ganze auszuprägen.​


Entscheidungskriterien waren einmal die technische Kompetenz und Fertigkeiten wie die Schnelligkeit und die Effizienz der Arbeiten während des Werkstattaufenthalts. Aber auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen, die über einen seit Langem bei IVECO etablierten „Teile- Verfügbarkeits-Index“ gemessen wird. Übergeordnete Voraussetzungen wie Abarbeitung etwaiger Rückrufaktionen oder die Teilnahme der Mechaniker an Trainings und Fortbildungskursen wurden im Vorfeld berücksichtigt. Beim Berufsbild des Mechatronikers, also des Spezialisten, der sowohl Diagnosesysteme beherrscht als auch in der Kenntnis der Mechanik die nötigen Voraussetzung mitbringt, sind das entscheidende Voraussetzungen für eine schnelle Hilfeleistung.​

Acht Teams aus Italien, Deutschland, Tschechien, Spanien, Niederlande, Großbritannien, Frankreich und Polen kämpften um den Titel der „Besten Europäischen Truck Station“. Diese Auszeichnung hat letztlich dann der italienische Händler Tentori Veicoli Industriali aus Monza (Lombardei) erhalten.​

IVECO baut sein Netz von derzeit 250 Truck Stations entlang der Hauptmagistralen des europäischen Fernverkehrs weiter aus. Dieses Programm, das eine Zertifizierung nach strengen Kriterien voraussetzt, garantiert Kunden im internationalen Fernverkehr eine schnelle und umfassende Hilfestellung. Dieser Service ist nicht nur auf IVECO beschränkt, ausgewählte Fremdprodukte an einem Fahrzeug wie z.B. Anhängerbremsen oder Kühlmaschinen können ebenso gewartet und repariert werden und ermöglichen umfassende Hilfe aus einer Hand.​

IVECO Truck Station auf einen Blick:

Erstklassige Reparaturqualität: ausgebildetes Personal mit fortschrittlichen Diagnosegeräten sorgen für
eine schnelle und gründliche Diagnose und geringe Aufenthaltszeiten

Personal: Mechaniker mit einem tiefgehenden Produktwissen
Erweiterte Öffnungszeiten

Lage / Erreichbarkeit: IVECO Truck Stations finden sich an den Hauptverkehrsadern Europas

Teileverfügbarkeit: definierte Vorhaltung von Ersatzteilen und Ersatzteilschnelldienst

Priority lane: spezielle Prozedur für Notdienste

Integrierter Service: Anhänger, Reifen, Aufbauten und Lösungen für den Fahrer bei längeren Aufenthalten​