Pressemitteilungen

Iveco liefert 28 umweltfreundliche Daily Electric an Deutsche Post DHL

​Elektromobilität wird häufig noch mit kleinen Stückzahlen und Insellösungen in Verbindung gebracht. Deutsche Post DHL, der weltweit führende Post- und Logistikkonzern, stellt 28 Einheiten des serienmäßigen Daily Electric im Paketzustelldienst in den Einsatz. Deutsche Post DHL betritt damit jedoch kein komplettes Neuland: 13 Daily Electric stellen dort bereits seit Jahren die Leistungsfähigkeit des Zero Emission Fahrzeugs im Echteinsatz an verschiedenen Standorten unter Beweis und haben damit den Langzeittest bestanden.



Bei Deutsche Post DHL gehen nun weitere Daily Electric in den Betrieb, die besonderen Anforderungen genügen. So ist der 4,3 m lange Integral-Aufbau eine nach ergonomischen Gesichtspunkten von Deutsche Post DHL konzipierte Eigenentwicklung. Aufgrund der unterflurigen Anordnung sämtlicher Antriebskomponenten ist dieser Aufbau identisch mit denen des Dieselfahrzeugs und keine Kleinserien-Spezialentwicklung.

Dank der anfahrstarken Charakteristik des E-Motors sind 80 kW Antriebsleistung bestens geeignet, das Fahrzeug im Stadtbereich bis 70 km/h (abgeregelt) zügig zu bewegen. Die gewählte Reichweite von 100 km (max. möglich sind 130 km) ist großzügig bemessen und erlaubt deshalb im Winter den Betrieb einer wirkungsvollen Heizung. Der Fahrer profitiert vom Serienfahrzeug eines industriellen Herstellers auch, wenn es um die Sicherheit geht: ein crashgeprüftes Fahrerhaus, ABS, ein Airbag und ein Antriebs-Schlupfsystem stellen ihn selbstverständlich auf dieselbe Ebene wie diejenigen Kollegen, die mit Dieselfahrzeugen unterwegs sind.

Im Gegensatz zur Individual-Elektromobilität ist die Ladeinfrastruktur in der Logistik kein Thema: Über den 380 V Industriestandard werden die Batterien zur nächtlichen Stromüberschusszeit geladen. Dass Deutsche Post DHL dabei mit regenerativ gewonnenem Strom arbeitet, rundet den integrierten Ansatz des Logistik-Weltmarktführers ab.

Iveco ist mit dem Daily Electric der einzige Hersteller, der mit einem Serienfahrzeug international auf das Potenzial der E-Mobilität in der City-Logistik auch bei hohen Nutzlasten setzt und wertet die Entscheidung des Vorreiters einer nachhaltigen Logistik als Bestätigung des Konzepts.

Unterschleissheim, 22.07. 2013

Bildunterschriften :

28 neue Daily Electric 50 C Electric für Deutsche Post DHL