Pressemitteilungen

Ein weiterer Innovationspreis für den DAILY Hi-Matic

​​Nachdem der Daily bereits in der KEP Branche den Innovationspreis erhalten hat, bekommt IVECO für den Daily Hi-Matic jetzt eine weitere prestigeträchtige Auszeichnung internationaler Reisemobilmagazine: den European Innovation Award of the Caravaning Industry.

Der IVECO Daily wurde ursprünglich als ein besonders robustes und praktisches Transportmittel konzipiert. Im Verlauf der Jahre hat sich der Daily ständig weiterentwickelt und ist mit und an den Bedürfnissen der Kunden gewachsen. Heute ist der Daily der Standard, an dem sich jeder Transporter messen muss. Ohne seine DNA zu verleugnen, ist der Daily gerade durch die neueste Ausgabe auch zum Benchmark in Sachen Komfort, Vielfalt und Zuverlässigkeit geworden. Der letzte und bedeutendste Evolutionsschritt ist das vollautomatische 8 Gang-Wandlergetriebe, das unter dem Namen Hi-Matic bereits ein großer Verkaufserfolg ist. Die Zusatznutzen sind selbstredend: verbesserte TCOs durch niedrigste Wartungskosten, mehr Sicherheit, weil sich der Fahrer voll auf den Verkehr konzentrieren kann und ein niedrigerer Verbrauch, weil 200 ms Schaltzeit de facto eine zugkraftunterbrechungsfreie Beschleunigung darstellen. Das bedeutet auch genau das Komfortplus, das die Besitzer teurer Reisemobile schätzen: der Urlaub fängt mit dem Daily Hi-Matic bereits bei der Abfahrt an.

Der European Innovation Award, vor fünf Jahren initiiert und getragen von den Redaktionen in den führenden Caravaning-Ländern Europas, steht für Innovationen in einer Branche, die sich der Freizeitqualität von Millionen Menschen mit Leidenschaft verschrieben hat. Die europaweite Fachjury ( 16 Fachzeitschriften aus 14 Ländern) freute sich über knapp 150 Einreichungen in mehreren Kategorien. Der IVECO Daily mit dem Hi-Matic Getriebe hat die Wahl für sich entschieden: Hi-Matic stellt einen technologischen Quantensprung im Transporterbereich dar. Mit dem vollautomatischen 8-Gang-Wandlergetriebe bringt IVECO erstmals den Komfort eines Luxus-PKW bei obendrein verbesserten TCO in die Transporterklasse. Im Reisemobil ist die Summe der Vorteile enorm: sei es das Nachziehen der aufbaubedingt schweren Reisemobile im Stau, schlimmstenfalls am Berg oder das Manövrieren des Fahrzeugs (Breite, Überhang) durch Städte oder enge Landstraßen: selbst Manöver bei kleinsten Geschwindigkeiten sind ohne Kupplungsverschleiß möglich.