Pressemitteilungen

Ein neues Logo für eine neue Identität

​Schwarz und ein Akzent von Rot sind künftig die Farben des neuen Schriftzugs von CNH Industrial. Des Konzerns, der durch den Zusammenschluß von Fiat Industrial und CNH Global entstanden ist, produziert und vermarktet nahezu alle möglichen mobilen Investitionsgüter. Fiat Industrial war zuständig für Nutzfahrzeuge auf und abseits der Straße, CNH Global für landwirtschaftliche Maschinen sowie Baumaschinen jeder Art.

Das neue Logo von CNH Industrial.

Der neue Name steht für ein starkes industrielles Unternehmen, das neue Logo repräsentiert den Abschluß einer tiefgehenden organisatorischen und firmenkulturellen Veränderung. Alles zusammen unterstreicht die Verpflichtung, ein umfangreiches Produktspektrum auf der Basis technologischer Spritzenleistung zu pflegen und am Stand der besten verfügbaren Technik weiter zu entwickeln.

Mit der Einbettung bekannter Elemente – das Grafikdesign wurde von Robilant Associati entworfen – demonstriert der Konzern die starke Verbindung von Vergangenheit und Zukunft: ein mächtiges Erbe und Kontinuität des Investitionsgüter-Geschäfts gleichermaßen.

Die neue visuelle Identität ist das Symbol für die Zusammenführung von zwei Unternehmungen und die Integration eines Logos, das bisher schon für Bau- und Landmaschinen stand. Mit dem Ergebnis, eine diversifizierte Gruppe als integrierten Investitionsgüterhersteller zu repräsentieren.

Mehr als nur mit spezifischen Markennamen der einzelnen Produkte und Marken verbunden zu werden, bedeutet der neue Konzernname eine „Corporate Identity“ im Sinne eines integrierten Anspruchs auf der Basis gemeinsamen technologischen Spitzen-know-hows der Einzelfirmen.