IVECO Daily mit SOMMER-Ultra-Leichtbaukoffer für AO

Pressemitteilungen

AO Deutschland Ltd. setzt auch für die nächste Fahrzeuggeneration auf den IVECO Daily mit SOMMER-Ultra-Leichtbaukoffer

Der Onlinehandel ist zweifellos ein stark boomender und umkämpfter Markt. AO hat mit dem Versprechen „wir liefern bis zum Aufstellort" den Markt für Elektrogeräte mit einem absolut serviceorientierten Geschäftsmodell neu definiert. Für den Transport bis vor die Haustür sorgen bereits seit Jahren 96 IVECO Daily. 41 neue IVECO Daily mit einem Sommer-Kofferaufbau verjüngen seit Kurzem die AO-Auslieferungsflotte. Die in dieser Klasse und Ausstattung bis dato unerreicht hohe Nutzlast sowie ein größtmöglicher Fahr- und Handlingskomfort standen dabei im Vordergrund.


Ulm/Bergheim/Laucha an der Unstrut, 16.11.2020

Der Onlinehändler für Haushalts- und Elektrogeräte ao.de ist seit 2014 in Deutschland aktiv und liefert aus der Zentrale in Bergheim bei Köln mit der eigenen Flotte „weiße Ware" in Zwei-Personen-Teams. Dabei bietet das Unternehmen seinen Kunden zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen wie Terminversprechen, Einbau-Komplett-Service oder Altgerätemitnahme. Das Sortiment reicht von Haushaltsgeräten, Einbaugeräten, Elektrokleingeräten, Consumer Electronics bis hin zu Audio-Video-Technik.

Für die Transportfahrzeuge bedeutet das, dass sowohl Nutzlast als auch Volumen gefordert sind. Ein IVECO Daily hat dafür die optimale Basis. Aufgrund der stabilen Rahmenkonstruktion des IVECO Daily sind in der Regel keine aufwendigen Hilfsrahmen nötig, die Nutzlast und Ladehöhe kosten. Aufbauspezialist SOMMER steuerte den Ultra-Leichtkofferaufbau für den IVECO Daily 35S14A8/P bei. Das fertige Produkt ist vom Gesamtgewicht her betrachtet kaum zu schlagen und bietet für den Transport von noch mehr Geräten eine Nutzlast von sagenhaften 1.245 Kilogramm.

IVECO Daily – perfekt für Stop-and-Go-Lieferungen und schwere Transportaufgaben
Als Basis für die AO-Transporter dient ein IVECO Daily mit 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, 4.100 Millimetern Radstand und einem leistungsstarken Motor mit 2,3 Litern Hubraum mit einer Motorleistung von 101 kW (136 PS) bei 350 Nm Drehmoment. Diese souveräne Kraftentfaltung wird bei den Transportern über das Komfort-Hi-Matic-Getriebe – ein stufenloses 8-Gang-Wandler-Vollautomatikgetriebe – an die Hinterachse übertragen. Ein hohes Beschleunigungsvermögen und ein kraftvoller Durchzug sorgen auch bei voller Ausladung für Spaß bei der Arbeit. AO hat sich für eine Daily Variante mit Luftfederung entschieden, ein Absenken der Ladekante auf eine ergonomische Höhe erleichtert so die Arbeit beim Be- und Entladen zusätzlich. Trotz eines ausgeklügelten Routen- und Ladeplans kann es im Lieferverkehr fallweise zu einer ungleichmäßigen Auslastung kommen, aber auch diese Herausforderung meistert ein IVECO Daily mit niveauregelnder Luftfederung. Modernste Fahrerassistenzsysteme und aktive und passive Sicherheitsmerkmale wie das Notbremssystem (AEBS), der adaptive Abstandsregeltempomat (ACC) und der Seitenwindassistent helfen dabei den Fahrer zu entlasten. Für weiteren Fahrkomfort und Erleichterungen bei Auslieferungen sorgen zudem weitere Individualausstattungen wie ein Komfort-Fahrersitz mit Armlehne und Lordosenstütze, eine Klimaanlage, ein Schalter für die Aufbauinnenbeleuchtung, ein DAB-Radio mit Freisprecheinrichtung, ein Ablagefach mit USB-Ladeanschluss und vieles mehr.

SOMMER-Ultra-Leichtbaukoffer – konzipiert für den Transport von noch mehr Ladung
Für möglichst viel Volumen und eine sehr hohe Nutzlast sorgt der in der Basisausstattung lediglich 350 Kilogramm leichte Kofferaufbau mit 4.150 Millimetern Ladelänge, einer nutzbaren Innenbreite von 2.050 Millimetern und einer Innenhöhe von 2.325 Millimetern. Trotz des niedrigen Eigengewichts wartet der Aufbau mit einer robusten und praxisgerechten Bauweise und Ausstattung auf. Das speziell für nutzlastkritische Transportanwendungen entwickelte High-Tech-Produkt aus besonders stabilen und schlagfesten Materialien wird mittels modernster Kunststoff-Schweißverfahren zu einer Einheit verschmolzen. Dank der aus den SOMMER-KEP-Integralaufbauten bekannten Radkästen im Boden kommen die neuen AO-Fahrzeuge in Fahrstellung auf eine Ladekantenhöhe von lediglich rund 670 Millimeter. In Verbindung mit der luftgefederten Hinterachse des IVECO Daily reduziert sich die Ladekantenhöhe bei abgelassener Luftfederung sogar auf niedrige 610 Millimeter. Mit einer an der linken Hecktür praktisch verstauten Rampe lassen sich die Haushaltsgeräte ebenerdig ohne großen Kraftaufwand be- und entladen. Für ausreichend Ladungssicherung ist der SOMMER-Kofferaufbau mit drei Reihen Zurrleisten ausgestattet. Für die Lieferung bei Dämmerung gehört eine helle LED-Lichtleiste zum Ausstattungsumfang. Zusatzausstattungen wie ein kraftstoffeinsparender 3D-Dachspoiler und ein praktischer Hecktritt komplettieren den Aufbau. 

„Für unser Kerngeschäft – die Auslieferung von weißer Ware – ist das Thema Nutzlast von zentraler Bedeutung. Von deren Optimierung profitieren aber auch unsere Kooperationspartner, deren Ware wir auf unseren Fahrzeugen transportieren", sagte Pieter Veldman, Fleet, Trunking & Procurement Manager bei AO Deutschland, bei der kürzlich erfolgten Übergabe der ersten zehn Fahrzeuge im SOMMER-Werk in Laucha an der Unstrut. „Unsere Partner IVECO und SOMMER sind unserem Wunsch nach einer noch leichteren Lösung, als wir sie bisher schon hatten, perfekt nachgekommen."