Pressemitteilungen

Zwei Auszeichnungen für den IVECO Crossway Natural Power – „TOP SLOVAKIA 2020” und „TOP CZECH TRANSPORT 2020”

Ulm, 18.10.2020

Der Crossway Natural Power (Erdgas) wurde mit den Preisen „TOP SLOVAKIA 2020" und „TOP CZECH TRANSPORT 2020" in der Kategorie Busse ausgezeichnet. Diese prestigeträchtigen Preise, die von den Zeitschriften TRANSPORT und LOGISTIKA in beiden Ländern verliehen werden, markieren einen weiteren Schritt in der Erfolgsgeschichte der Crossway-Reihe und insbesondere der Natural Power-Version.

Diese Leserwahl unter Speditionen und Betrieben des öffentlichen Personennahverkehrs vermittelt ein Bild von der Popularität der Nutzfahrzeugmarken auf dem slowakischen und tschechischen Markt und von der Einstellung der Käufer.

Anerkannt als europäischer Marktführer im Segment der Überlandbusse beschreitet die Crossway-Reihe neue Wege und setzt mit mehr als 45.000 produzierten Einheiten einen Rekord. Sowohl bei privaten Transportunternehmen als auch im öffentlichen Personennahverkehr äußerst beliebt, bestätigt der Crossway in der Natural Power-Version seine Fähigkeit, die Kunden dank seiner Rentabilität, Vielfältigkeit und führenden Erdgastechnologie zu überzeugen.

Der Crossway Natural Power ist eine bewährte, umweltfreundliche Mobilitätslösung, die mit Erdgas und Biomethan betrieben werden kann. Damit kann IVECO BUS ein Fahrzeug anbieten, das besser für die Umwelt und die öffentliche Gesundheit ist, da Schadstoff- und Schallemissionen deutlich geringer sind. Schon mit Erdgas sind die Feinstaubemissionen nahezu auf Null reduziert und die Stickoxidemissionen werden um mehr als ein Drittel gesenkt. Auch der Geräuschpegel wird um die Hälfte reduziert. Fahrer, Fahrgäste und die Menschen in der Umgebung profitieren so von einer außergewöhnlichen Laufruhe.

Darüber hinaus lassen sich mit dem Crossway Natural Power die natürlichen Ressourcen schonen, da er vollständig kompatibel mit Biomethan ist, das aus organischen Abfällen hergestellt wird. Zudem hat der Crossway Natural Power einen ausgezeichneten ökologischen Fußabdruck und stellt einen konkreten Schritt auf dem Weg zur Energiewende dar. Diese Umweltvorteile führen zu einer Reduzierung der Treibhausgase um bis zu 95 Prozent.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen, die unser starkes Engagement für nachhaltigen Verkehr unterstreichen und bestätigen. Erdgas ist der Ausgangspunkt auf dem Weg zum emissionsfreien Verkehr, und unser Crossway Natural Power positioniert sich als sinnbildliches Flaggschiff für jedes Transportunternehmen, das seine Flotte umweltfreundlicher gestalten möchte", sagt Stephane Espinasse, IVECO BUS Brand Leader.

Diese Auszeichnungen festigen auch die Stellung des Werks in Vysoke Myto als Referenz im Bereich der Busfertigung. Das 180 Kilometer östlich von Prag gelegene Werk hat eine lange Tradition in der Herstellung von Reise- und Linienbussen und kann auf eine 125-jährige Geschichte seit seiner Gründung zurückblicken. Mit mehr als 5.500 Beschäftigten ist das Werk einer der größten Arbeitgeber in der Tschechischen Republik und in Osteuropa und mit mehr als 4.000 produzierten Fahrzeugen pro Jahr das größte Busproduktionswerk Europas.