Sicherheit: Die Bedeutung der Prävention

​Im Herzen der Umgestaltung des EUROCARGO steht die Sicherheit, da seit November 2015 einige elektronische Vorrichtungen verpflichtend vorgeschrieben sind. Dank der modernsten, derzeit auf dem Markt erhältlichen Technologien – die durch extensive Tests entwickelt wurden – bietet der Neue EUROCARGO mehr Sicherheit für Fahrzeug, Ladung und Fahrer. Zum allerersten Mal bietet der Neue EUROCARGO einen in das Lenkrad integrierten Airbag, aber der Fokus liegt vor allem auf den unverzichtbaren elektronischen Fahrerassistenzsystemen.

Das Lane Departure Warning System (LDWS), das den im November 2015 in Kraft getretenen gesetzlichen Anforderungen entspricht und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug misst, erfasst Gefahren, warnt den Fahrer vor einer möglichen Kollision und aktiviert automatisch die Bremse, um einen Aufprall zu vermeiden oder zumindest abzumildern. Dank einer an der Windschutzscheibe montierten Kamera, kann das System die Straßenmarkierungen erkennen und gibt einen Alarm ab, wenn das Fahrzeug die Fahrspur wechselt, ohne, dass der Fahrer die Fahrtrichtungsanzeiger betätigt hat. Das System trägt auf sehr wirksame Weise dazu bei, Unfällen bedingt durch Unaufmerksamkeit oder Sekundenschlaf vorzubeugen.

Neben EVSC (Enhanced Vehicle Stability Control), bereits ein Standard bei allen 12 bis 19 t Modellen, verfügt der Neue EUROCARGO auch über das Advanced Emergency Braking System (Notbremsassistent), welches schon jetzt die Anforderungen der 2015 Vorschriften erfüllt und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug misst, die Zeit bis zu einer möglichen Kollision berechnet und vor dem automatischen Bremsen einen doppelten Alarm abgibt. Auf diese Weise kann das System den Aufprall verhindern bzw. abmildern, indem es die Geschwindigkeit verringert.

Der Neue EUROCARGO ist auch mit Adaptive Cruise Control, einer weiteren Sicherheits-/Komfort-Funktion, ausgestattet, die automatisch den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält, indem es die Fahrgeschwindigkeit dank des Zusammenspiels verschiedener Systeme anpasst.

Sehen und gesehen werden: ein LED-Tagfahrlicht ist Standard, Xenon-Scheinwerfer sind optional erhältlich.