Neuer STRALIS Hi-Way: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

​Beim neuen STRALIS kommen die von FPT Industrial gestalteten, patentierten und hergestellten Cursor-Motoren zum Einsatz, die mit geringem Verbrauch und hervorragenden Leistungen überzeugen. Das einzigartige High Efficiency SCR (HI-eSCR) katalytische Reduktionssystem macht den neuen STRALIS zum einzigen Schwerfahrzeug auf dem Markt, das die Grenzwerte für Euro VI-Fahrzeuge ohne Verwendung der Abgasrückführung EGR einzuhalten einhält.

Diese exklusive Lösung hat es Iveco ermöglicht, das Nachbehandlungssystem zu vereinfachen und die gleiche Rohkarosserie der schon existierenden Fahrerkabine zu verwenden, weil der Motor mit HI-eSCR keine zusätzliche Kühlung braucht. HI-eSCR bietet den Kunden von Iveco viele Vorteile, wie zum Beispiel weniger Gewicht, weniger Kraftstoffverbrauch und längere Lebensdauer, aufgrund der weniger komplexen, dafür aber hocheffizienten Technologie.

Das sorgfältig neu konzipierte Fahrerhaus des STRALIS Hi-Way mit verbesserter Ergonomie und höherem Komfort ist das Ergebnis der kooperativen Arbeit mit Händlern und Kunden. Bei der Neugestaltung des Fahrerhauses wurde außenseitig besonders auf eine verbesserte Aerodynamik des Fahrzeugs und folglich einem geringeren Kraftstoffverbrauch geachtet. Zudem zeichnet sich die Front unter anderem durch einen neuen Frontgrill, neu konzipierte Windabweiser und ein neues Stoßstangenprofil aus.

Im Sinne einer Komplettlösung für alle Transportgeschäfte und Flottenmanagementbedürfnisse bietet der neue STRALIS zusätzlich zu dem bereits breit gefächerten Sortiment die einzigartige „Driving Style Evaluation“ Funktion für die Bewertung des Fahrstils des Fahrers, IVECONNECT, ein exklusives IVECO-System, das in einem einzigen Gerät Infotainment, Navigation, Fahrerassistenzfunktionen und Flottenmanagementleistungen beinhaltet, sowie die IVECO FLEET Funktion für das Flottenmanagements.

Im STRALIS Hi-Way kommen die modernsten elektronischen Systeme zur Anwendung, wie das elektronische Bremssystem (EBS) mit Brake-Assistant-Funktion, das Lane Departure Warning System (Spurhalteassistent), die Fahrdynamikregelung ESP, der Abstandsregeltempomat (ACC), das Tagfahrlicht, die neue Funktion Driver Attention Support (Einschlafwarnsystem) und das Advanced Emergency Braking System (Vorausschauender Notbremsassistent).