​TOTAL COST OF OWNERSHIP


Senkung der TCO (Total Cost of Ownership)

Der Stralis ist das Ergebnis unseres unermüdlichen Einsatzes zur Erhöhung der Produktivität unserer Kundenfuhrparks. Wir haben unsere Bemühungen besonders darauf gerichtet, die TCO (Total Cost of Ownership) – also die Gesamtkosten der Fahrzeuginvestition – weiterhin zu senken, den Anteil der Betriebskosten (Verbrauch, Wartung) zu minimieren und dabei gleichzeitig den Werterhalt und die Effizienz der Fahrzeugflotte zu garantieren.


FAHRER 33 %

Mit IVECONNECT FLEET können die Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers kontinuierlich überwacht werden, so dass Ordnungsstrafen vermieden und gleichzeitig die Verfügbarkeit und die Gesamteffizienz der Flotte erhöht werden. Die Integration dieser Daten in das Managementsystem des Kunden erlaubt eine Optimierung und Automatisierung der logistischen Aktivität zusammen mit einer erheblichen Kostensenkung.


INVESTITION 8 %

Im Restwert spiegelt sich die Qualität des Fahrzeugs wider: Bei der Entwicklung der neuen Fahrerkabine haben wir Wert auf beste Materialien und innovative Ausstattungen gelegt – mit dem IVECONNECT-System haben wir dabei eine absolute technologische Rekordmarke vorgelegt.


KRAFTSTOFF 36 %

Der Verbrauch stellt den größten Kostenfaktor dar: Der Stralis setzt nicht nur die Technologien ein, die sich bereits beim ECOSTRALIS bewährt haben, sondern auch weitere Neuerungen, die bis zu 10 % Kraftstoffersparnis ermöglichen:

DRIVING STYLE EVALUATION ist ein Programm, das dem Fahrer von Sattelzugmaschinen seinen Fahrstil in einem Display leicht verständlich anzeigt und so ermöglicht, den Kraftstoffverbrauch in Echtzeit zu verbessern. In Verbindung mit dem IVECONNECT FLEET-System kann der Fleet Manager für Fahrzeug und Fahrer eine Auswertung über Telematik begleiten, soweit die entsprechende Option zur Verfügung steht und gewählt wird. Euro-VI-Motoren: Die neuen Cursor-Motoren setzen IVECO HI-SCR-Technologie ein. So werden Emissionen reduziert und ein erstklassiges Verhältnis zwischen Leistung und Verbrauch erreicht.


​WARTUNG UND REPARATUR 5 %

Wartung und Service für den Stralis sind auf maximale Produktivität ausgerichtet. Dazu gehören die Rund-um-die-Uhr-Pannenhilfe „Assistance Non-Stop​“ und die individuellen Serviceprogramme ELEMENTS, die Ihre Fahrzeug-Standzeiten weiter reduzieren.