KRAFTSTOFF SPAREN. MIT TÜV-ZERTIFIKAT.​

Kraftstoffersparnis im STRALIS HI-WAY mit IVECO HI-SCR jetzt offiziell


EcoSwitch, EcoFleet und TPMS – der STRALIS HI-WAY verfügt über innovative Technologien, die signifikant Kraftstoff sparen helfen. Tests beweisen, dass der STRALIS HI-WAY dank seines IVECO HI-SCR-Systems das Einsparpotenzial konsequent weiter ausreizt: Gegenüber dem EcoStralis mit Euro-V-Norm verbraucht das aktuelle Euro-VI-Modell stolze 2,33 % weniger Dieselkraftstoff.

Verantwortlich für diesen Fortschritt ist neben aerodynamischen Modifikationen vor allem die von FPT Industrial entwickelte und patentierte IVECO HI-SCR-Technologie.

Bei einem von der IVECO Magirus AG in Ulm entwickelten Testverfahren, das mit Fahrten auf verschiedenen Strecken die relative Kraftstoffeinsparung unabhängig von Störfaktoren messen kann, wurde ein Euro-VI-Fahrzeug gegen ein Euro-V-Fahrzeug ins Rennen geschickt. Abgesehen von der Abgasvariante (Euro-V versus E6) waren die beiden Fahrzeuge identisch ausgestattet und motorisiert und damit optimal vergleichbar. Das Ergebnis: Es konnte eine Kraftstoff-Einsparung von 2,33 % belegt werden. TÜV-zertifiziert!

Zwar ist beim Modell der AdBlue-Bedarf höher als beim Euro-V-Modell. Aufgrund des deutlich geringeren Preises für einen Liter AdBlue im Vergleich zu einem Liter Dieselkraftstoff ergibt sich unterm Strich aber eine deutliche Kosteneinsparung. Auf der Basis der überzeugenden Werte hat der TÜV den STRALIS HI-WAY mit E6-Motorisierung jetzt offiziell zertifiziert.