Fahrerhäuser mit idealer Größe

Für maximalen Fahrkomfort in allen Situationen bietet der neue Eurocargo Euro VI drei unterschiedliche Fahrerhaustypen:

Kurz (MLC) , für den Verteilerverkehr und Kurzstrecken oder wenn ein längerer Aufbau bevorzugt wird;

Lang (MLL) , wahlweise mit Flachdach oder Hochdach , für Langstrecken und Einsätze, die eine Übernachtung im Fahrzeug erfordern; 

Doppelkabine (MLD) , für 6 Personen plus Fahrer.

Für alle Kabinen gibt es eine effiziente Heizungs- und Belüftungsanlage, um schnell die gewünschte Temperatur zu erreichen und für eine optimale Luftverteilung zu sorgen.

Auf Wunsch sind eine Klimaanlage mit manueller Bedienung und eine programmierbare Zusatzheizung verfügbar.

Die Sitze des Eurocargo haben integrierte Kopfstützen und Sicherheitsgurte und werden optional mit Luftfederung geliefert.

Die Sitzpolster, wahlweise mit Stoff- oder Kunstlederbezug, bieten maximale Widerstandsfähigkeit und Zweckmäßigkeit.

 Die Ausführung mit langem Fahrerhaus verfügt über 1 oder 2 Schlafplätze und kann mit Kühlschrank oder einer isolierten Thermobox ausgestattet werden.

In der Ausführung mit doppeltem Beifahrersitz lässt sich bei dem kurzen Fahrerhaus die Rückenlehne vollständig umklappen, um sie als Tisch mit Halterung z. B. für Getränke zu verwenden.

Der Schlafbereich ist mit einer verstellbaren Lampe ausgestattet, und über das „Bed Module“ können Beleuchtung, Klimaanlage, Tür- und Fensterverriegelung sowie das elektrische Hubdach bedient werden.

Web Part Error: A Web Part or Web Form Control on this Page cannot be displayed or imported. The type could not be found or it is not registered as safe. Correlation ID: 1648ab9e-6978-8089-37b2-ce226ea0a555.