DER NEUE STRALIS NP 460
NATURAL POWER ENGINE

VEREINT ÖKONOMIE UND ÖKOLOGIE

Mit einem um bis zu 9% geringeren TCO2 als Diesel-Lkws ist der Neue Stralis NP 460 eine Revolution in der Transportwelt. Ein gasbetriebener Lkw verbessert erstmals sowohl die Nachhaltigkeit als auch den Return on Investment.

Leistung, Kraftstoffautonomie und Fahrkomfort verbinden sich mit weniger Lärm und CO2-Emissionen für ein perfektes Langstreckenerlebnis.

NACHHALTIGKEIT FÜR IHR GESCHÄFT

Die Kraft der Natur ist im Begriff den Markt zu erobern

Diese Leistung ist auf die Kombination der folgenden Faktoren zurückzuführen:

  • bis zu 15% weniger Kraftstoffverbrauch als vergleichbare Diesel LKWs;
  • Erdgas ist in den meisten europäischen Ländern günstiger als Diesel;
  • kein Einsatz von Gasöl;
  • ein wartungsfreies und AdBlue-freies Abgas-Nachbehandlungssystem;
  • diese Wirtschaftlichkeit kann durch neue IVECO-exlusive Kraftstoffverbrauchs-Beratungen weiter verbessert werden.

NACHHALTIGKEIT FÜR IHR GESCHÄFT

NACHHALTIGKEIT FÜR UNSERE ERDE

Der Stralis NP lässt Wirtschaftlichkeit und Ökologie Hand in Hand gehen

Der neue Stralis NP 460 ist der erste mit Gas betriebene Lkw, der Leistung, Kraftstoffautonomie, Fahrkomfort und Lebensqualität nach internationalen Transportstandards kombiniert und ökologisch ausgerichteten Transportprofis eine doppelte Chance bietet:

  • Verringerung von Lärm und Emissionen;

  • und Reduzierung des CO2-Ausstoßes, um den CO2-Fußabdruck der Transportbranche zu verringern, indem CO2-Emissionen mit komprimiertem oder aufbereitetem Biomethan um bis zu 95% reduziert werden.