​Neuer Daily Optional

Optional

Zur einsatzgerechten Konfiguration des Neuen DAILY stehen drei Ausstattungsniveaus mit ausgesprochen reicher Auswahl und Paketen mit spezifischen Inhalten zur Verfügung. Zur Serienausstattung aller Versionen gehören neben dem ESP-System der Anschluss an die Aufbauten, die Zentralverriegelung mit Fernbedienung, die Vorinstallation einer Audio-Anlage mit vier Lautsprechern, elektrische Fensterheber, Fahrersitz mit drei Einstellungen, Beifahrersitz mit Box und zahlreichen Ablagen (darunter maßgeschneiderte Halter für Gebrauchsgegenstände wie Handy oder Tablet).

Ausstattungsoptionen Auf Wunsch
  • SICHERHEIT

    • AIRBAG FAHRER + BEIFAHRER

      Sicherheit hat Vorrang, auch am Arbeitsplatz. Schützen Sie sich und Ihre Kollegen während der Fahrt mit dem Fahrer- und Beifahrer-Airbag vor den Folgen eines Zusammenpralls.

    • AIR BAG FAHRER + BEIFAHRER + WINDOW BAG

      Sicherheit hat Vorrang, auch am Arbeitsplatz. Dank Fahrer- und Beifahrer-Airbag und Window Bag schützen Sie sich selbst und Ihre Kollegen während der Fahrt vor den Folgen eines Zusammenpralls – für komplette Sicherheit in der Kabine.

    • RÜCKFAHRWARNSUMMER

      Diese wertvolle Fahrhilfe warnt Fußgänger, während das Fahrzeug im Rückwärtsgang manövriert.

    • RÜCKSEITIGER PARKSENSOR

      Grundlegendes Hilfsmittel für sicheres Manövrieren im Rückwärtsgang: zur Vermeidung von Hindernissen, die nicht im Außenspiegel sichtbar sind.

    • NEBELSCHEINWERFER

      Die neuen Nebelscheinwerfer in Tiefposition garantieren selbst bei schlechter Sicht beste Straßenbeleuchtung. Dank Cornering-Funktion wird beim Einlenken das Abbiegelicht aktiviert, das dem Lenkradius folgt, um die Kurve optimal auszuleuchten.

    • LANE DEPARTURE WARNING SYSTEM (LDWS)

      Der Spurhalteassistent (LDWS) warnt den Fahrer bei unbeabsichtigtem Fahrspurwechsel und beugt so Unfällen vor, die durch Verlassen der Fahrspur bei Schläfrigkeit, Müdigkeit oder Ablenkung des Fahrers auftreten können.

    • DIEBSTAHLSCHUTZ

      Verfügbar für Kabine und Laderaum, schützt vor unbefugten Eingriffen oder Fahrzeugdiebstahl.

    • BEHEIZTE UND ELEKTRISCH EINSTELLBARE AUSSENSPIEGEL

      Wertvolle Komfortoption, bietet maximalen Komfort beim Einstellen und Fahren – auch bei widrigem Klima.

    • VERBREITERTES RADKASTEN-SCHUTZBLECH (SERIENAUSSTATTUNG BEI 7 t-VERSION)

      Die Möglichkeit, den Radkasten mit einem breiteren Schutzblech auszustatten, kommt Kunden entgegen, die den Schutz des Fahrzeugs gegen kleine Stöße durch robustere Bauweise erhöhen möchten. Verfügbar für alle Modelle.

  • PRODUKTIVITÄT

    • ECOSWITCH (VERFÜGBAR MIT EURO 5B+ EMISSIONEN)

      Mit dieser Sparfunktion (die über eine Taste am Armaturenbrett ein- bzw. ausgeschaltet wird) ist es möglich, die Drehmomentabgabe zu drosseln und die Höchstgeschwindigkeit auf 125 km/h zu begrenzen. Dadurch senkt sich der Verbrauch – besonders im Stadtverkehr und bei unbeladenem Fahrzeug. Für Motoren vom Typ Light Duty Euro5b+ von 126 bis 170 PS verfügbar (bei 106 PS-Motoren nur mit Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit verfügbar).

    • MECHANISCHE DIFFERENTIALSPERRE

      Die Aktivierung der Differentialsperre am Armaturenbrett bewirkt eine starre Verbindung zwischen den Antriebsrädern. Dadurch verbessert sich der Antrieb auf rutschigem oder schlammigem Gelände, was nicht nur der Transportsicherheit sondern auch dem Fahrkomfort zugute kommt.

    • EXPANSIONSMODUL

      Wichtige elektronische Schnittstelle zur Arbeitserleichterung für den Ausstatter.

    • ANHÄNGEKUPPLUNG MIT FLANSCHKUGEL

      Die Kupplung mit Kugelkopf bietet die Möglichkeit, Anhänger bis zu 3,5 t zu ziehen, ohne das hinteren Trittbrett abzumontieren (bei Transportern). Der Anhängebock wird auf den unteren Schlussquerträger montiert und ist mit einer 13-poligen Steckverbindung für den Anhänger kombiniert. Dank der werksseitigen Montage der Anhängekupplung wird das Fahrzeug bereits mit Anhängerzulassung ausgeliefert. Der Anhängebock ist aus Stahl gefertigt und weist eine Sicherheitsvorrichtung gegen versehentliches Abkuppeln auf.

    • BODENVERKLEIDUNG IM LADERAUM

      Dank einer glatten, gegen kleinere Stöße schützenden Bodenverkleidung aus robustem Sperrholz werden versehentliche Schäden des Laderaums beim Be- und Entladen des Fahrzeug vermieden.

    • WANDVERKLEIDUNG IM LADERAUM

      Dank einer glatten, gegen kleinere Stöße schützenden Wandverkleidung aus robustem Sperrholz werden versehentliche Schäden des Laderaums beim Be- und Entladen des Fahrzeug vermieden.

    • BEIDSEITIGE SCHIEBETÜR

      Um Be- und Entladen des Fahrzeugs zu vereinfachen, kann wahlweise auf beiden Fahrzeugseiten eine Schiebetür eingebaut werden.

    • SCHIEBETÜR MIT GLASEINSATZ

      Für besondere Einsatzzwecke kann das Fahrzeug mit einer seitlichen Schiebetür mit Glaseinsatz ausgerüstet werden.

    • HECKTÜR MIT KOMPLETTÖFFNUNG (270°)

      Mit einem Öffnungswinkel von 270° erleichtern die Hecktüren die Ladevorgänge beträchtlich, besonders auf engem Raum. Das Manövrieren im Rückwärtsgang ist auch bei geöffneten Hecktüren möglich – ein Aspekt, der besonders für Ladearbeiten auf der Rampe wichtig ist. Bei einer Öffnung der Hecktüren um 90° oder 180° sowie bei Komplettöffnung greift eine Sperrvorrichtung ein.

    • ZAPFWELLE (PTO) + EXPANSIONMODUL

      Diese mechanische Antriebsquelle, auch Nebenabtrieb genannt, wird auf dem Getriebe montiert und stellt die hier entnommene Kraft auf anderen, vom Ausstatter installierten Nebenausgängen bereit. Wird in Kombination mit dem optionalen Expansionsmodul eingesetzt.

    • PROFILIERTER KRAFTSTOFFTANK (100 LITER)

      Effizienz, Produktivität und Pünktlichkeit sind grundlegende Anforderungen für Transportunternehmen. Deshalb kann der Neue DAILY jetzt mit einem größeren Tank ausgestattet werden, um das Füllvolumen von 70 auf 100 Liter zu erhöhen. Dank größerer Reichweite reduziert sich die Anzahl der Zwischenstopps: eine große Zeitersparnis für den Fahrer, die sich besonders auf langen Fahrten oder bei intensivem Tagesprogramm bemerkbar macht.

    • AUTOMATIKSCHALTUNG AGile™

      Besonders nützlich für den Einsatz im Stadtverkehr. Verbessert den Fahrkomfort und optimiert gleichzeitig den Verbrauch: Denn bei der Schaltung der Gänge wird die Effizienz des Fahrzeugs und der Wirkungsgrad des Motors berücksichtigt.

    • START&STOP (VERFÜGBAR FÜR 2,3 LITER-MOTOR)

      Perfekt für den Einsatz in Stadtgebieten: Schaltet den Motor aus, wenn das Fahrzeug an einer Ampel oder im Stau steht und trägt so erheblich zur Verbrauchsreduktion bei (bis zu 10% Einsparungen). Nur mit F1A-Motor verfügbar.

  • KOMFORTAUSSTATTUNG

    • LEICHTMETALLFELGEN

      Nur für Einzelradversionen verfügbar. Leichtmetallfelgen reduzieren das Leergewicht zugunsten der Nutzlast um nahezu 6 kg.

    • RADZIERBLENDEN

      Nur für Einzelradversionen verfügbar. Die Radzierblende schützt sowohl Radkappe als auch Rad vor versehentlichen Zusammenstößen mit dem Bürgersteig und verbessert die Fahrzeugoptik.

    • RÜCKFAHRKAMERA

      In Kombination mit IVECONNECT erhältlich: Der Einsatz der Kamera gewährleistet sowohl tagsüber als auch nachts einwandfreies und sicheres Manövrieren im Rückwärtsgang.

    • TEMPOMAT

      Der Tempomat ist ein elektronisches System zur Voreinstellung der Fahrgeschwindigkeit mit einem praktischen Hebel am Lenkrad. Das System speichert den Wert und hält die vom Fahrer eingestellte Geschwindigkeit aufrecht. Um die Fahrgeschwindigkeit zu erhöhen oder zu reduzieren, wird dieser Hebel im Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn gedreht. Durch Betätigung des Brems- oder Kupplungspedals wird der Tempomat ausgeschaltet; danach kann der Fahrer – ebenfalls mit dem Hebel – wieder zur abgespeicherten Geschwindigkeit zurückkehren. Besonders nützlich ist der Tempomat im außerstädtischen und bei regulärem Verkehr. Denn er erhöht den Fahrkomfort und spart am Sprit.

    • STANDHEIZUNG

      Unter Rückgriff auf das Fahrzeuggebläse sorgt dieses System für die Aufheizung von Fahrzeugmotor und Fahrerraum. Über einen am Armaturenbrett montierten Timer kann der Zeitpunkt der Einschaltung programmiert werden, um einen Kaltstart zu vermeiden. Auch bei ausgeschaltetem Motor sorgt die Standheizung für eine angenehme Temperatur im Fahrzeuginneren und vermeidet vereiste Scheiben (Heizleistung 5,2 kW).

    • PNEUMATISCHE HINTERRADAUFHÄNGUNG

      Die pneumatische Hinterradaufhängung wird mittels Knopfdruck am Armaturenbrett gesteuert und gestattet es, die hintere Ladefläche rasch nach oben oder unten zu fahren. Dies vereinfacht die Arbeit beim Be- und Entladen beträchtlich. Diese Lösung ist besonders für Aufgaben mit intensiver Nutzung des Laderaums ideal.

    • MANUELLE KLIMAANLAGE

      Die Anlage sorgt für die rasche Kühlung oder Beheizung des Fahrerraums. Ein Pollenfilter fängt sämtliche Unreinheiten ab, bevor sie ins Innere gelangen können.

    • AUTOMATISCHE KLIMAANLAGE MIT ECOMAC

      Dank der intelligenten Steuerung des Gebläses sorgt die EcoMac-Klimaanlage für einwandfreie Kühlung oder Beheizung des Fahrerraums. Da sich die Anlage nur bei reellem Kühl- bzw. Heizbedarf einschaltet, reduziert sie den Verbrauch trotz Aufrechterhaltung einer korrekten Temperatur im Fahrerraum.

  • INFOTAINMENT

    • MP3-RADIO

      UKW/MW-Auto-Radio, mp3-Übertragung mit USB-Stick mittels Micro-USB-Anschluss (Adapterkabel Micro USB-USB im Lieferumfang inbegriffen), AUX-Eingang, integrierter 4-Kanal-Verstärker 20 W.

    • MP3-RADIO + BLUETOOTH UND BEDIENUNG AM LENKRAD

      UKW-/MW-Auto-Radio, CD-/mp3-Player, mp3-Übertragung mit USB-Stick über USB-Port am Armaturenbrett (iPod®-kompatibel), AUX-Eingang am Armaturenbrett, Bluetooth®-Schnittstelle mit integriertem Mikrofon für Handy und Smartphone (iPhone®-kompatibel), Radio- und Telefon-Bedienung am Lenkrad, automatische Anpassung der Lautstärke an die Fahrgeschwindigkeit, integrierter 4-Kanal-Verstärker x20 W.

    • IVECONNECT

      Aus der Zusammenarbeit von IVECO und MAGNETI MARELLI ist IVECONNECT entstanden, ein exklusives System auf Windows Auto®-Basis zur einfachen und integrierten Bedienung von Infotainment, Mobilfunk und Navigator auf der praktischen 7”-Touchscreen-Bedienoberfläche am Armaturenbrett. Das System erfüllt alle Anforderung an die Bordausstattung: CD-/mp3-Player, zwei USB-Ports am Armaturenbrett (iPod®-kompatibel), Bluetooth®-Schnittstelle mit integriertem Mikrofon für bis zu 5 Handys und Smartphones gleichzeitig (iPhone®-kompatibel), Radio- und Telefon-Bedienung am Lenkrad, SD-Kartenleser, SD-Karte mit speziellen LKW-Navigationskarten (separat zu bestellen bei IVECO ZUBEHÖR). Darüber hinaus ist es möglich, die Rückfahrkamera separat anzufordern, um das Manövrieren im Rückwärtsgang zu erleichtern.