Pressemitteilungen

IVECO Austria GmbH: PETSCHL ist neuer Werkstätten-Vertragspartner

Die Firma Petschl-Werkstätten BetriebsgesellschaftmbH in Perg/OÖ, ist seit Mitte Mai 2010 Vertragspartner für alle Iveco Nutzfahrzeugbaureihen im Servicenetz der Iveco Austria GmbH.

Das von Nikolaus Glisic jun. und seinem Betriebsleiter Christian Schmuck geleitete Unternehmen verfügt über geschulte und motivierte Mitarbeiter, die stets bemüht sind, rasch und kostenoptimiert ihren Kunden zu helfen. Die Lage nahe zur B 3, die gute Erreichbarkeit von Linz, dem Strudengau und dem Unteren Mühlviertel sowie dem niederösterreichischen Most- und Waldviertel, machen den Betrieb zur ersten Anlaufstelle für Nutzfahrzeuge in dieser Region.

Der Vertrag mit Iveco Austria sieht vor, dass die Petschl-Werkstätten Betriebsgesellschaft autorisiert ist, für alle Iveco Baureihen, vom Transporter Daily über die Mittelklasse Eurocargo bis zu den Schwerfahrzeugen Stralis und Trakker, sämtliche Wartungsarbeiten, Garantiereparaturen und Arbeiten im Rahmen von Wartungs-und Reparaturverträgen durchzuführen.

Bei der Vertragsunterzeichnung in Perg betonten KR Ing. Nikolaus Glisic, geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe Petschl-Transporte und sein Sohn Nikolaus Glisic Jun., mit Iveco zusätzlich einen idealen Partner im Service gefunden zu haben. „Iveco ist ein innovatives Unternehmen mit großen Ambitionen für die Zukunft. Wir haben damit unser Dienstleistungsangebot für die Nutzfahrzeuge eines führenden Herstellers weiter optimiert“, so Vater und Sohn Glisic unisono.

Für die Iveco Austria GmbH betonten die beiden Geschäftsführer Martin Stranzl und Mag. Karl-Martin Studener, dass „mit der Firmengruppe Petschl ein langjähriger Wunschpartner mit Iveco zusammenarbeitet.
Diese Werkstätte wird dazu beitragen, die Zufriedenheit mit Iveco Fahrzeugen weiter zu steigern und insbesondere unseren Kunden im Unteren Mühlviertel und dem westlichen Niederösterreich ein kompetenter Partner sein“.

Als weiters sichtbares Zeichen des Beginns der Zusammenarbeit nahm die Petschl-Transporte erstmals gleich vier Iveco Stralis „Active Space“ Sattelzugmaschinen für den Internationalen Fernverkehr in Betrieb.

Zahlen, Daten und Fakten
Petschl-Werkstätten BetriebsgesellschaftmbH
Machlandstrasse 3
4320 Perg / OÖ
Tel 07262 – 550 - 7264
Fax 07262 – 550 - 7261
Mail office@petschl-werkstaetten.at
Internet www.petschl-werkstaetten.at

Anzahl Mitarbeiten gesamt 36
Davon Lehrlinge 9
Anzahl der LKW-Arbeitsflächen: 12

Service- und Reparaturarbeiten

Iveco und MAN Vertragspartner

Fassi Kräne Vertragspartner

Toll Collect Vertragspartner (OBU/Deutsche Autobahnmaut)

Gesetzliche Überprüfungen (§57a, Tacho, Lärmarm, Ladebordwand)

Sämtliche Reparaturen an Aufliegern, Anhängern-und LKW- Aufbauten

Kran- und Hydraulikreparaturen

Anfertigung von Hydraulikschläuchen

Motor- und Getriebereparaturen

LKW-Bremsenprüfstand

Achs- und Spurvermessungen

Klimaanlageneinbau- und Reparatur

Einbau von Navigations-, Ortungs- und Funkgeräten

Spenglerei- und Lackiererei

Hauseigene LKW-Lackierbox

Beseitigung von Karosserieschäden an Fahrzeugen aller Marken

Versicherungsabwicklung für Unfallschäden

LKW-Waschstrasse

Wien, August 2010

Die Iveco Austria Ges.m.b.H. ist der Importeur für Iveco Nutzfahrzeuge aller Gewichtsklassen für Österreich. 5 eigene Niederlassungen (Wien 23, Wöllersdorf/NÖ, Marchtrenk/OO, Linz und Eugendorf/Sbg.), 14 Vertragshändler und zusätzliche 42 Vertragswerkstätten sorgen flächendeckend für die professionelle und rasche Betreuung der Kunden im Fahrzeugverkauf, im Service und in der Ersatzteilversorgung.
Iveco beschäftigt in Österreich 171 Mitarbeiter und bildet derzeit 37 Lehrlinge in den eigenen Werkstätten und kaufmännischen Berufen aus.