Pressemitteilungen

Neuer Iveco Niederlassungsleiter für Marchtrenk und Linz

Iveco Austria Ges.m.b.H. ordnet per 1. September 2011 die Verantwortung für die eigenen Niederlassungen in Marchtrenk, Linz und Eugendorf neu, um der starken Marktnachfrage nach Nutzfahrzeugen und Dienstleistungen in diesen Gebieten bestmöglich zu begegnen.


Alfred Steinwender übernimmt für die Niederlassungen Marchtrenk und Linz sämtliche Agenden eines Niederlassungsleiters mit dem klaren Ziel, die Marke Iveco in Oberösterreich mit der Erfahrung durch seine jahrelange Arbeit in dieser Region noch stärker zu verankern. Nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit in der Lkw-Branche, zunächst für Steyr Nutzfahrzeuge, zuletzt als Vertriebsleiter der Region Oberösterreich bei MAN, nimmt Alfred Steinwender nun die neue Herausforderung bei Iveco an.


Johann Reith bleibt wie bisher Leiter der Niederlassung Eugendorf. Zusammen mit Franz Bernhofer, dem Leiter der Werkstätte in Eugendorf, steht auch im Bundesland Salzburg die noch bessere Betreuung der Iveco Kunden und Interessenten an der Spitze der Aufgaben.