Innenraumdesign: Das neue Konzept des komfortablen Fahrens

Das Kabineninnere wurde ebenfalls komplett umgestaltet und bietet Fahrer und Insassen dank der vorgenommenen Verbesserungen bei Sicht, Ergonomie und Schalldämmung jetzt ein noch angenehmeres Umfeld. Das neue ergonomischere Armaturenbrett, das jetzt besser auf Fahrersitz und Lenkrad abgestimmt ist, ermöglicht dem Fahrer eine Sitzposition, die er sonst nur von Fahrzeugen der Fahrzeugoberklasse kennt. Alle Bedienelemente und Ablagefächer wurden für den Fahrer gut erreichbar positioniert und umfassen fünf geschlossene Staufächer, drei Getränkehalter sowie maßgeschneiderte Ablagen für Gebrauchsgegenstände wie Handy oder Tablet-PC.

Das “smarte” Raummanagement, die durch die Verwendung von schalldämpfenden Materialien erreichte Geräuschisolierung und die effizientere Steuerung der Klimaanlage machen den Aufenthalt an Bord äußerst komfortabel, egal, wie viel transportiert wird und wo.

Verstärkt wird dieser Aspekt noch durch die große Auswahl an Info-Telematik-Diensten, die den Aufenthalt im Fahrzeug noch einmal angenehmer gestalten. Besonders mit der IVECONNECT-Plattform erhält der Fahrer ein Infotainment-System bestehend aus Radio, MP3-Player, Bluetooth, Rückfahrkamera und Satellitennavigation, welches über einen am Armaturenbrett angebrachten Touchscreen aktiviert werden kann.​