Hi-Design & Aerodynamics: Die neue Front

Bei der Entwicklung des neuen Fahrerhauses wurde darauf geachtet, den Luftwiderstandsbeiwert zu verringern (Cx). Die gefundenen Designlösungen machen den Stil der Kabine noch unverwechselbarer. Die neue Front zeichnet sich durch den Mittelgrill und die neuen seitlichen Windabweiser, das optimierte Design der Stoßfänger, die mit LED-Tagfahrlicht ausgestatteten optischen Gruppen und die Xenon-Scheinwerfer aus.


Die Aerodynamik ist einer der Faktoren mit der größten Auswirkung auf die Energieeffizienz: Bei 85 km/h werden 40% des Kraftstoffs dafür verwendet, den Luftwiderstand zu überwinden. Eine Verbesserung des Cx um 3% bewirkt eine geringere Geräuschentwicklung im Fahrerhaus und eine erhebliche Kraftstoffeinsparung auf langen Strecken im Vergleich zu früheren Fahrzeugversionen.​

​​