Hi-Comfort & Ergonomics: Die neuen Fahrerhäuser

Die neuen Fahrerhäuser des STRALIS sind in zwei Breiten erhältlich: Das für maximalen Komfort auf Langstreckenfahrten ausgelegte breite (Breite 2.500 mm) Hi-Way Fahrerhaus, erhältlich als Langkabine mit Hochdach oder Flachdach (Einmann- oder Zweimann-Kabine) und das mittelgroße Fahrerhaus (Breite 2.300 mm), erhältlich in den Ausführungen Langkabine Hi-Road mit mittelhohem Dach oder Flachdach und Kurzkabine Hi-Street mit Flachdach.


Alle Fahrerhäuser wurden im Sinne des Fahrers rund ganz erneuert und neu gestaltet: Ergonomie, Komfort, Sicherheit und Infotainment nach dem neuesten technischen Stand im Lkw-Bereich garantieren eine optimale Arbeitsumgebung, die wiederum maximale Produktivität bewirkt.


Das Spitzenprodukt der Baureihe STRALIS ist die Hi-Way-Ausführung mit Hochdach für die langen nationalen und internationalen Strecken mit einem Innenraum von über 10 m3. Das Innere des Fahrerhauses wurde gänzlich neu konzipiert und gestaltet: Das neue Armaturenbrett, ergonomisch, funktionell und bis ins kleinste Detail durchdacht, wurde mit hochwertigen, nicht reflektierenden und berührungsfreundlichen Materialien versehen.


Die Steuerelemente rund um das Armaturenbrett und die Mittelkonsole sind neu angeordnet, damit sie im Sinne der maximalen Sicherheit für den Fahrer leicht sichtbar und ohne Vorbeugen erreichbar sind. Die Ablagen und Staufächer sind größer und mit mehr Fassungsvermögen ausgestattet, damit Dokumente, Tablets, Landkarten oder Werkzeuge stets griffbereit sind.


Der Fahrer kann sich im neuen STRALIS seinen Arbeitsplatz anpassen mit einem neuen, belüfteten und beheizten Sitz mit integriertem, höhenverstellbarem Sicherheitsgurt neue Komfortmerkmale zur Verfügung.


Die Lebensqualität an Bord ist für Fahrer, die lange Strecken bewältigen müssen, von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund wurde die gesamte Innenausstattung des Fahrzeugs auf noch größeren Komfort für den Aufenthalt in der Kabine ausgelegt: Vom neuen Lenkrad mit integrierten Steuerelementen für das Telefon, bis zum IVECONNECT-System mit HIFI-Radio und Touchscreen-Display, das auch die “Driving Style Evaluation”-Funktion, das Navigationsgerät und die Telematikdienste verwaltet.


Im Schlafbereich bietet das neue 80 cm breite und über 2 Meter lange “High comfort” Bett mit Holzlattenrost, einer sehr bequemen Matratze und verstellbarem Kopfteil (ideal für kurze Aufenthalte) ein Höchstmaß an Komfort. Alternativ dazu ist ein zerlegbares Bett vorgesehen, das sich im Mittelteil zu einem bequemen Tisch zusammenklappen lässt. In der Hi-Way Ausführung lässt sich das obere Bett durch das mit Luftfedern ausgestattete Kippsystem bequem öffnen und nach dem Schließen komplett in der Wand klappen, wodurch die Kabine noch geräumiger wird. Die Schalldämmung wurde noch weiter verbessert, um eine angenehmere Arbeitsumgebung für die Fahrer zu gewährleisten, die so viele Stunden hinter dem Lenkrad verbringen.


An Bord ist eine zusätzliche, in das Kabinendach integrierte, Klimaanlage vorhanden. Sie ist geräuscharm, sparsam im Stromverbrauch und gewährleistet die richtige Temperatur auch bei abgeschaltetem Motor.


Der Schlafbereich ist mit zwei geräumigen, beleuchteten, von außen und von innen zugänglichen Ablagefächern ausgestattet. Außen an der Kabine sind zwei weitere Ablagefächer für Werkzeug und Arbeitskleidung verfügbar. Der Kühlschrank beinhaltet nun einen praktischen Flaschenhalter und für längere Fahrten kann ein Maxi-Kühlschrank mit über 50 Liter Fassungsvermögen installiert werden.


Auch das Armaturenbrett des Hi-Road und Hi-Street Fahrerhauses wurde im Zeichen von Funktionalität und Ergonomie neu konzipiert. Das neue Armaturenbrett ist symmetrisch und zeichnet sich durch modernes Design, einheitliche Farben und die Verwendung von hochwertigen, geprägten Materialien aus: alles, um in der Kabine ein angenehmes und entspannendes Ambiente zu schaffen.


Am Lenkrad prangt das glanzverchromte Iveco-Logo und die Schalter und Steuerelemente wurden rund um das Armaturenbrett und nahe beim Fahrer angebracht, damit er sie bequem sehen und erreichen kann. In der Mittelkonsole befinden sich ein bequem erreichbares, geräumiges, offenes Ablagefach, zwei geschlossene Fächer für kleine Gegenstände und zwei praktische Becherhalter. Im oberen Teil ist zusätzlich ein großes Dokumentenfach untergebracht.​ 

​​