S-WAY NP als Lang-Lkw

Pressemitteilungen

Klimapositiver Straßengüterverkehr – ein IVECO S-WAY NP als Lang-Lkw macht es bei der Spedition Schwarz möglich

Die Spedition Schwarz GmbH, mit Sitz im baden-württembergischen Herbrechtingen, setzt bereits seit dem Feldversuch 2011 erfolgreich auf den 25,25 Meter langen Lang-Lkw des Typs 3, also Motorwagen mit Wechselbrücke und Dolly mit Mega-Auflieger. Obwohl diese Kombination auf das ständig wachsende Lang-Lkw-Positivnetz beschränkt ist, trägt sie deutlich zum Umweltschutz bei. Je nach Strecke und transportierter Ladung lassen sich durch den Einsatz des Lang-Lkw circa 15 bis 30 Prozent CO2 im Vergleich zu einem Standard-Sattelzug mit 13,60 Meter Länge einsparen. Neu im Fuhrpark der Spedition Schwarz ist ein mit LNG betriebener IVECO S-WAY NP als 6x2 mit Wechselverkehrsausstattung und gelenkter Nachlauflenkachse. Wie alle IVECO Natural-Power-Fahrzeuge ist natürlich auch dieser Lkw Bio-LNG ready! Bei der Verwendung von Bio-LNG – das absehbar auch in Deutschland vermehrt erhältlich sein wird – sind damit bis zu 95 Prozent weniger CO2-Emissionen und deutlich weniger Stickstoffdioxid- und Rußemissionen im Vergleich zu einem mit Diesel betriebenen Fahrzeug möglich. Somit ist die Kombination aus einem mit Bio-LNG betriebenen IVECO S-WAY NP zusammen mit den für einen Lang-Lkw Typ 3 benötigten Komponenten quasi klimapositiv unterwegs.

Ulm, 14.07.2021

Perfekte Basis für den Lang-Lkw: IVECO S-WAY NP als 6x2 mit Wechselverkehrsausstattung
Die Spedition Schwarz nutzt für einen Lang-Lkw des Typs 3 jetzt einen IVECO S-WAY NP als Motorwagen. Die Ausgangsbasis für den 25,25 Meter Lang-Lkw bildet ein AS260S46Y/FS CM 2LNG. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein IVECO S-WAY NP 6x2-Standard-Fahrgestell mit 4.800 Millimetern Radstand, einem technisch zulässigen Gesamtgewicht von 26 Tonnen, ein Active-Space-Großraumfahrerhaus, eine zwangsgelenkte Nachlaufachse und ein 460 PS starker Cursor-13-LNG-Motor. An dem Fahrgestell sind zwei 410 Liter große Tanks verbaut, in denen mindestens 310 Kilogramm LNG oder Bio-LNG Platz finden. Damit ist eine Reichweite von bis zu 1.200 Kilometern möglich. Für den Transport von Mega-Wechselbrücken erfolgte ein passender Aufbau für den Wechselverkehr. Dieser ist ideal geeignet für den Transport von C782-BDF-Wechselbehältern bei Abstellhöhen von 970 bis 1.020 Millimetern. Die einfache und solide Konstruktion des Wechselsystems sowie eine hochwertige Verarbeitung, kombiniert mit einer wartungsarmen Bauweise überzeugen dabei im täglichen Einsatz. Drei Arbeitsscheinwerfer sowie eine pneumatisch zu betätigende Tiefkupplung, um den Dolly für den Lang-Lkw anzukuppeln, runden diese Wechselverkehrsausstattung ab.

Spedition Schwarz Individualausstattung
Damit sich der Fahrer im IVECO S-WAY NP Lang-Lkw auch rundum wohlfühlt, hat sich die Spedition Schwarz für eine umfangreiche Individualausstattung entschieden. Neben einer vollautomatischen Klimaanlage inklusive Standklima und einer Standheizung sorgen auch die Hi-Komfort-Sitze in Leder mit Lendenwirbelstütze und einer dreistufigen Kühl- und Heizfunktion für die perfekte Wohlfühltemperatur im Inneren des Fahrerhauses. Ein Multifunktionslederlenkrad, Sonnenrollos an den Seitenscheiben, ein Kühlschrank mit Gefrierfach und Thermo-Isolierbox, ein Infotainmentsystem, große Gepäckfächer, ein gemütliches Bett, eine zusätzliche Fahrerhausdachisolierung und Ambientebeleuchtung tragen zudem zu einem größtmöglichen Wohlbefinden bei. Zur weiteren Individualausstattung zählen zudem eine Vorbereitung für ein Telematik-System, ein Night Time Safety Lock, eine Achslastanzeige, eine elektronische Wegfahrsperre und vieles mehr.