IVECO auf dem CARAVAN SALON 2022
Daily Switch: Transporter und Reisemobil in einem Fahrzeug

Pressemitteilungen

IVECO auf dem CARAVAN SALON 2022

Der Boom auf dem Reisemobil-Markt ist weiterhin ungebrochen, weshalb IVECO auch 2022 auf dem 61. CARAVAN SALON in Düsseldorf vom 27. August bis 4. September 2022 mit einem eigenen Messestand vertreten ist. In Halle 16 am Stand D46 präsentiert IVECO diesmal nicht nur seine Reisemobilfahrgestelllösungen zu den beiden relevanten Baureihen Daily und Eurocargo, sondern zeigt vor allem mit dem Daily Switch einen flexiblen Transporter, der sich mit wenigen Handgriffen in ein Reisemobil verwandeln lässt. Auf dem Truck-Grand-Prix 2022 am Nürburgring war bereits der Prototyp des Daily Switch ein Besuchermagnet und auf dem CARAVAN SALON feiert die Serienversion ihre Weltpremiere. 

Ulm, 02.08.2022

IVECO Highlights auf dem CARAVAN SALON 2022
Auf dem IVECO Stand sind 2022 insgesamt drei Modelle zu bestaunen. Darunter zwei Fahrgestelle, die für ihre legendäre Einsatzflexibilität für Reisemobilaufbauer bekannt sind: ein Daily 70C21HA8/P 4x2 Normalkabinenfahrgestell für Alkoven-Reisemobile und ein Daily 70S18HA8 WX 4x4 Normalkabinenfahrgestell für Expeditionsmobile. Gemeinsam ist diesen Daily Hi-Matic-Reisemobilfahrgestelle, dass sie ein in dieser Klasse exklusives 8-Gang-Wandler-Automatikgetriebe mit sanften Gangwechseln mitbringen sowie hoch entwickelte Fahrerassistenzsysteme und erweiterte Sicherheitsfunktionen, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Fahrkomfort bieten. Alle Annehmlichkeiten des im letzten Jahr vorgestellten neuen Daily, wie die Memory-Schaum-Sitze und der Sprachbegleiter IVECO Driver Pal über Amazon Alexa, machen das Reisen noch komfortabler. Das ausgestellte 4x2-Modell ist mit dem 3,0-Liter-Heavy-Duty-Motor mit 207 PS Leistung und das 4x4-Modell mit dem 3,0-Liter-Heavy-Duty-Motor mit 176 PS Leistung ausgestattet. Die Motoren erfüllen die Euro-VI-E-Norm und erreichen den Konformitätsfaktor 1 (CF = 1). Das bedeutet, die Motoren halten die Emissionsgrenzwerte unter realen Bedingungen und während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs ein. 

Flexibilität hat einen neuen Namen: Daily Switch
Die Iveco Magirus AG beschreitet in Deutschland neue Wege und stellt auf dem CARAVAN SALON 2022 erstmals mit dem Daily Switch ein eigenes „Reisemobil“ vor. Aber den neuen Daily Switch als Reisemobil zu bezeichnen, wäre zu kurz gesprungen, denn er ist viel mehr. Basis für den Daily Switch ist ein beliebiger Daily Kastenwagen. Tonnagen von 3,5 bis 7,2 Tonnen, die bekannten Motorisierungen, Radstände und Dachhöhen sind dabei frei wählbar. Zum flexiblen Allrounder macht das Fahrzeug der serienmäßige Innenausbau. Der Kastenwagen erhält dafür eine Innenraumverkleidung inklusive Dämmung sowie ein Airline-Schienensystem an Boden-, Dach-, und Seitenwänden. Damit ist er perfekt für alle üblichen Transportaufgaben gewappnet. Zum Reisemobil wird der Daily Switch unter anderem durch weitere serienmäßige Ausstattungen. Dazu zählen zwei Dachluken, seitliche Schiebefenster, eine Standheizung, ein drehbarer Fahrer- und Beifahrersitz sowie ein Elektromodul mit einer Aufbaubatterie und 230-V-Steckdosen, CE-Steckdose und einer Doppel-USB-Ladebuchse. Über das Airline-Schienensystem lassen sich bei Bedarf optional erhältliche Module befestigen, die den Transporter dann zu einem Reisemobil machen. Die Auswahl ist dabei nahezu grenzenlos. Möglich sind beispielsweise Einzelsitze, Bettmodul, Klapptisch, Küchenmodul, Toilette, Schranktaschen und vieles mehr. Damit lässt sich der Daily Switch mit wenigen Handgriffen nicht nur zum Reisemobil, sondern auch zum mobilen Büro oder Einsatzfahrzeug umbauen. Die Module kommen dabei von einem renommierten Camper-Ausbauer. Der Daily Switch ist über die IVECO Händler im Einrechnungsgeschäft je nach Basisfahrzeug vorausssichtlich ab circa 60.000 Euro erhältlich.

Fachberatung für unbeschwerte Ferien
Eigentümer eines neuen Daily Reisemobils können auf die professionelle Unterstützung des IVECO Netzwerks mit mehr als 2.000 Servicestellen in ganz Europa zählen, von denen 320 Camper-Zentren für ihre herausragende Erfahrung und Kompetenz im Bereich Reisemobile zertifiziert sind. IVECO bietet auch eine direkte Verbindung zu Herstellern von Wohnmobilaufbauten, um bei Bedarf eine schnelle Reaktion und Lösung zu gewährleisten.
„Gerade für das jüngere abenteuerlustige Klientel ist der Daily Switch ein perfekter Einstieg in ein Reisemobil. Unter der Woche als normaler Handwerkertransporter im Einsatz, lässt er sich dank der Module schnell zu einem vollwertigen Reisemobil umbauen“, sagt Mario Seidenschwarz, Business Director Light Line bei der Iveco Magirus AG. „Der Daily Switch ist besonders im 3,5-Tonnen-Bereich sehr interessant, da er sich mit Führerscheinklasse B fahren lässt.“