Das Fahrerhaus des EcoStralis garantiert eine angenehme Fahrt in einem besonders komfortablen, ergonomischen und sicheren Umfeld. Nach getaner Arbeit wird es zum gemütlichen Ruheraum, in dem Sie sich von den Strapazen des Tages erholen können. Der Fahrersitz und alle Steuerungen bieten dem Fahrer eine optimale Position und besten Fahrkomfort, während die großzügig bemessenen Ablagefächer des oberen Querträgers für Ordnung sorgen.
 
Der Schlafbereich sieht ausgesprochen bequeme Liegen vor: die obere Liege kann heruntergeklappt, die untere dreiteilige Liege zur Sitzgelegenheit für die Pause umgebaut werden.
EcoStralis bietet darüber hinaus eine exzellente Schalldämmung, eine angenehme Beleuchtung und eine hoch leistungsfähige Klimaanlage.

EcoStralis stellt drei verschiedene Fahrerhäuser zur Wahl, die sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Fahrer und der Einsatzart orientieren:
  • Active Space (AS), für alle, die viel Zeit im Fahrzeug verbringen, bietet ein Höchstmaß an Komfort und Ergonomie.
  • Active Time (AT), perfekt für alle, die gelegentlich im Fahrzeug übernachten (mit einer oder zwei Liegen).

Der Komfort an Bord wird durch weitere Komponenten wie die zusätzliche Heizung oder die Klimaanlage optimiert. Ein guter Komfort für den Fahrer ist wichtig, sollte aber nicht unnötig übertrieben werden, weil Zusatzkompontenen den Vebrauch um ca. 1% erhöhen.