​IVECO BUS

IHR PARTNER FÜR NACHHALTIGEN TRANSPORT

IHR PARTNER FÜR NACHHALTIGEN TRANSPORT

​Der Energiewandel ist für IVECO BUS zur Realität geworden.

Mit seiner breiten Palette von Fahrzeugen mit Alternativantrieb präsentiert sich IVECO BUS als starker Verfechter des Nachhaltigkeitskonzepts und als führende Marke in diesem Sektor.

ERDGASANTRIEB

In den vergangenen 20 Jahren hat IVECO BUS den CNG-Antrieb als Alternative zum konventionellen, mit Kraftstoff auf Rohölbasis betriebenen Antrieb entwickelt. Busse mit Erdgasmotor sind leiser und verursachen keine Partikelemissionen.

IVECO BUS etabliert sich auf globaler Ebene als führender Hersteller von Erdgasbussen:

  • In Europa mit derzeit mehr als 5.500 in Betrieb befindlichen Bussen
  • Außerhalb Europas mit mehr als 300 Fahrzeugen, die in Baku (Aserbaidschan) im Einsatz sind
  • In China (Peking und Shanghai) mit 1.400 Bussen inländischer Marken, die mit einem CNG-Motor von Iveco ausgestattet sind

HYBRIDANTRIEB

Die Hybridantriebsreihe ist ein ergänzendes Merkmal der IVECO BUS-Strategie, die sämtliche Anforderungen nachhaltiger Mobilität abdeckt:

  • Weniger Abgas- und Geräuschemissionen
  • Neue Vollhybridbus-Baureihe: Urbanway und BRT Crealis, beide in 12- und 18-m-Version lieferbar
  • Höhere Produktivität

ELEKTROANTRIEB

Als führender Anbieter von alternativen Antriebskonzepten erweitert IVECO BUS seine Modellpalette um einen vollelektrischen Daily Minibus: ein umweltfreundliches und leises Null-Emissions-Fahrzeug, das perfekt für den innerstädtischen Personenverkehr geeignet ist.

 

In den kommenden Jahren wird IVECO BUS seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit weiter vorantreiben, um den Energiewandel auf höchstem Niveau aktiv mitzugestalten.