​ Platz 3 für Team Petronas De Rooy IVECO

​​​​​​​​​Rallye Dakar 2017

​Gerard De Rooy sichert Team IVECO erneut einen Platz auf dem Treppchen

​Geschafft! Das Team Petronas De Rooy​ IVECO hat die härteste Rallye der Welt 2017 erfolgreich gemeistert. Dabei zeigten die Fahrer um Team-Leader Gerard de Rooy wieder vollen Einsatz. Das mussten sie auch, denn die mit 30 Gesamtstunden vielleicht kürzeste Rallye Dakar aller Zeiten hatte es in sich: das Wetter sorgte für gekürzte und gestrichene Etappen, und nur 40 der 50 Fahrzeuge schafften es überhaupt bis ins Ziel. Das Team IVECO hat sich davon nicht beirren lassen. Die Belohnung für ihren Kampfgeist erhielten sie am Ende des Rennens: Platz 3 in der Gesamtwertung für Gerard De Rooy im IVECO Powerstar, dicht gefolgt von seinem Teamkollegen Federico Villagra, der den 4. Platz für das IVECO-Team einfahren konnte.

Wir bedanken uns bei den Fahrern Gerard De Rooy, Federico Villagra, Ton van Genugten und Wuf van Ginkel, dem gesamten Team sowie allen Sponsoren, Freunden und Unterstützern.

Eine Übersicht über die Gesamtwertung findet ihr hier​.


​​