​​​​IVECO AUF DER IAA NUTZFAHRZEUGE​ 2016

Bühne frei für die große Innovationsschau​​

Vom 22. bis 29. September 2016 galt die große Bühne wieder der Nutzfahrzeugbranche in Hannover. Mittendrin: IVECO mit einem großen und modern gestalteten Messestand, an dem keiner vorbeikam. Auf 2.500 m² stellte IVECO eindrucksvoll unter Beweis, welche Leistung und Innovationskraft in seiner umfassenden Fahrzeugpalette steckt. Vom leichten Transporter bis hin zum schweren Fernstrecken-Nutzfahrzeug – es erwartete Sie eine Schau der Innovationen!


Als absolute Weltpremiere stellte IVECO erstmals vor internationalem Publikum seinen neuen TCO2-CHAMPION vor:
Der Stralis präsentiert sich mit einem völlig neu entwickelten Antriebsstrang. Er überzeugt mit maximaler Zuverlässigkeit und Effizienz und sorgt für eine merkliche Verringerung Ihrer Betriebskosten bei gleichzeitig geringeren CO2-Emissionen. Ein echter TCO2-CHAMPION eben, der Sie auch in der Erdgas-Variante Natural Power voll und ganz überzeugen wird: eine Revolution im Fernverkehr, die eine ernsthafte Alternative zum Diesel darstellt.


Auch unser mittelschwerer Truck of the Year 2016, der Eurocargo, präsentierte sich auf der IAA in der Natural Power-Variante. Mit einer Reichweite von bis zu 400 km eignet er sich für die unterschiedlichsten Einsätze, von innerstädtischen Zustellungen bis hin zu kommunalen Aufgaben. Durch seine äußerst geringen Emissionen und den geräuscharmen Betrieb ist der Eurocargo in der Stadt besonders beliebt.


Nicht nur Interessenten der mittelschweren bis schweren Baureihen kamen auf der IAA auf ihre Kosten. Mit dem Daily Euro 6 beweist IVECO, dass sie auch im leichten Segment mit hervorragenden Neuerungen und klassenbesten Werten aufwarten. Man konnte sich in Hannover vom unfehlbaren Business-Instinkt des Daily überzeugen und die neuen Maßstäbe in puncto​ On-Board-Konnektivität kennenlernen: Gemeinsam mit der DAILY BUSINESS UPTM-A​pp wird Ihr Smartphone zur Schnittstelle und das Fahrerhaus des Daily zu einem professionellen Arbeitsplatz der neusten Generation.​


Nähere Informationen zu unseren Fahrzeugen finden Sie auf dieser Website. Mehr über die IAA 2016 erfahren Sie hier: www.iaa.de