​FAHRGESTELLE MIT HECKMOTOR

​Die solide Grundlage für Ihren Erfolg​

Fahrgestell Eurorider. Hier beginnt jeder Transport.

Mit dem Eurorider kommt ein Fahrgestell mit Heckmotor für Stadt-, Überland- und Reisebusse, entwickelt für die außereuropäischen Märkte. Das Fahrgestell Eurorider ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich:


  • - 6, 8 und 10 l-Motoren von Euro-III bis Euro-V

  • Handschaltgetriebe oder automatisiertes Getriebe

  • - 19 t bis 24,5 t Gesamtmasse

  • - 2 oder 3 Achsen

  • - Links- und Rechtslenker

  • - Vorne Einzelradaufhängung oder Starrachse für schwere Einsätze


    Heckmotor  



    Niederflur-Fahrgestell. Die beste Lösung für hohen Komfort.

    Das Niederflur-Fahrgestell ist die optimale Lösung für innovative Karosseriebauer und für die komfortabelsten Einsätze im Stadtbussegment. Es ist in vielen verschiedenen Ausführungen mit

    Euro-VI- oder Euro-V/EEV-Motoren erhältlich:

    • - Cursor 9 Diesel und Cursor 8 CNG-Antriebe für Linkslenker-Busse nach Euro-VI

    • - Cursor 8 Diesel und Cursor 8 CNG für Links- und Rechtslenker-Busse nach Euro-V/EEV

    • - 12 m und 18 m Fahrzeuglänge


      Zu den beliebtesten Merkmalen bei Karosseriebauern und Nutzern zählen die Kataphoresebehandlung, die Einzelradaufhängung vorn, der integrierte Tiefrahmen für Standardbusse mit drei Türen oder Gelenkbusse mit vier Türen und die im Rahmen des IVECO Fahrzeugprogramms angebotenen Dienstleistungen wie Ersatzteilservice und Schulungen.​

Heckmotor