GROßE TECHNIK FÜR GROßE REISEN

​In den Eurocargo Reisemobil-Modellen kommen 7-Zylinder-Motoren mit 220, 250 und 280 PS zum Einsatz, die durch Elastizität und Robustheit überzeugen.

Das hohe, über einen breiten Drehzahlbereich konstante Drehmoment gewährleisten komfortables Fahren, weniger Schaltvorgänge und höhere Effizienz.

Die leichtgewichtigen Motoren zeichnen sich durch längere Wartungsintervalle aus (80.000 km für den Wechsel des Motoröls und bis zu 300.000 km des Getriebeöls).
SCR-Technik (Selective Catlytic Reduction mittels AdBlue) senkt die Betriebskosten (um 5 % weniger Kraftstoffverbrauch) und gewährleistet größerer Zuverlässigkeit – bei HI-eSCR wird keine Abgasrückführung (AGR) durchgeführt.

Neben dem Verbrauch werden auch die Emissionen deutlich reduziert - generell erfüllen alle Iveco Tector Motoren die Euro-VI-Norm.
Das Eurocargo Reisemobil ist mit dem automatisierten 6-Gang-Getriebe Eurotronic von ZF und Lenkstockschaltung ausgerüstet, das für höchsten Fahrkomfort bei optimiertem Kraftstoffverbrauch sorgt.
Der Eurocargo überzeugt mit der besten Straßenlage und besten Bremsleistung seiner Klasse. ABS gehört auf allen Modellen zur Serienausstattung. ​