​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​SCHÜTTGUTTRANSPORT

Kipper für jede Aufgabe

Der Trakker kann mit jeder Art von Kipper-Aufbauten für den Transport von Steinbruch- oder Grubenmaterial ausgestattet werden.



Die Stärken des Trakker:



  • - Rahmen aus extrem biege- und verwindungssteifem Feinkornstahl


  • - Mechanische Federung oder Luftfederung (wartungsfrei)


  • - Breite Palette an Nebenabtrieben mit 1 oder 2 Abtriebsstellen, für Pumpen- oder Flansch-Anschluss, für alle 

      Anforderungen und Aufbauarten 


  • - Angepasster Rahmenüberhang für minimale Umbauzeiten und reduzierten Aufwand bei Aufbauänderungen

  • - Omega-Befestigungsbügel bereits am Rahmen vormontiert für den Aufbau von Kipper-Unterrahmen


  • - Kipper-Heckunterfahrschutz


  • - Fahrerhaus mit Inspektionstrittstufe und Dachgriff für Ladungskontrolle und Planeneinsatz


  • - Rückfahrwarnton


  • - Tiefer Kühlerschutz gegen Steinschlag etc.


Für den Schüttguttransport empfehlen wir Ihnen 3- oder 4-Achsversionen:


  • - mit Cursor 9-Motor mit 265 kW (360 PS) für optimierte Zuladung


  • - mit Cursor 13-​Motor bis 368 kW (500 PS) für Hochleistungseinsätze (erhältlich mit Hinterachs- oder Allrad-Antrieb).

Broschüren