​​​​​​​​​​​​​​​​HI-COMFORT & ERGONOMICS

​Das Fahrerhaus des Trakker ist um den Fahrer herum konzipiert.​

Der Fahrer-Arbeitsplatz des Trakker setzt in Sachen Ergonomie, Komfort, Sicherheit und Infotainment neue Maßstäbe – ein optimales Arbeitsumfeld für maximale Produktivität auch unter anspruchsvollen Bedingungen. Die effektive Klimaanlage und die Geräuschisolierung des Fahrerhauses bieten eine überragende Lebensqualität an Bord.


Den Trakker gibt es in drei Fahrerhausvarianten: kurz (HI- LAND) mit Standarddach und lang (HI-TRACK) mit Flach- oder Hochdach. Alle sind mit einem verstellbaren Lenkrad und einem neuen ergonomisch optimierten, funktionalen Armaturenbrett aus hochwertigen, blendfreien und tastsympathischen Materialien ausgestattet. Die Bedienelemente sind um die Instrumententafel und den zentralen Bereich angeordnet, so dass sie für den Fahrer optimal sichtbar und erreichbar sind.


Der Trakker bietet Platz für bis zu drei Personen – und ihre persönlichen Gegenstände:
 Das Fahrerhaus bietet zahlreiche Ablagen und geräumige Staufächer in den Türen. Auch in der Mittelkonsole kann einiges verstaut werden, und hinter dem Fahrersitz ist Platz für Kleiderhaken. Eine Innovation ist die optionale IVECONNECT-Technologie: ein System mit Radio, Infotainment, Navigation, Bluetooth Interface und Flottenmanagement – einfach und intuitiv zu bedienen.


Der Fahrersitz spielt eine zentrale Rolle im Arbeitsumfeld des Fahrers. Im Trakker​ ist er serienmäßig mit zahlreichen Sicherheits- und Komfortmerkmalen ausgestattet:



- integrierte Kopfstütze und Sicherheitsgurt

- einstellbare Luftfederung und Funktion zum schnellen Absenken

- Justierhebel für Höhe, Winkel und Tiefe (optional mit Heizung)

- einstellbare Rückenlehne mit Lumbalstütze

 
 

Broschüren

Technische Daten

Typologie
Modell
Technisches Datenblatt