​Der Neue EUROCARGO: Leistung und Flexibilität

​Größere Flexibilität. Weniger Verbrauch.

Der neue Eurocargo besitzt zwei neue 4-Zylinder-Motorisierungen mit 160 und 190 PS, die eigens für den städtischen Einsatz entwickelt wurden.

Die Drehmoment- und Leistungsabgabe wurde für Betriebsdrehzahlen optimiert, die im städtischen Verkehr typisch sind. Dank neuer Kolbenmuldengeometrie, modifizierter Injektoren und einer effizienteren Verbrennung erhöht sich das Verdichtungsverhältnis von 17:1 auf 18:I. Hieraus resultiert ein Anstieg der Drehmomentabgabe unterhalb von 1.200 Umdrehungen um ca. 8 %. Das maximale Drehmoment der beiden Motoren erreicht nun 680 Nm (beim 160-PS-Motor) und 700 Nm (beim 190-PS-Motor), die maximale Leistung wird bei 2.200 Umdrehungen anstatt bei 2.500 abgegeben.

Diese technologischen Optimierungen ermöglichen eine erhebliche Senkung des Kraftstoffverbrauchs im Stadtverkehr mit seinen typischen Stop-and-Go- und Beschleunigungsphasen.

Das Motorenprogramm des Eurocargos teilt sich in 4-Zylinder Tector 5-Motoren mit 4,5 l Hubraum und 6-Zylinder Tector 7-Motoren mit 6,7 l Hubraum auf. Das Motorenportfolio umfasst sieben Leistungsstufen von 160 bis 320 PS mit einem maximalen Drehmoment bis 1.100 Nm. Die Dieselmotoren werden durch eine umweltfreundliche CNG-Motorisierung mit 750 Nm Drehmoment und 204 PS ergänzt.

Der Antriebsstrang wird getriebeseitig mit manuellen Handschaltgetrieben (6 und 9 Gänge), automatisierten Getrieben (6 und 12 Gänge) und automatischen Getrieben mit Drehmomentwandler vervollständigt.

Das von IVECO patentierte HI-SCR Abgasnachbehandlungssystem bietet höchste Effizienz bei geringem Gewicht.

Die passive Dieselpartikelfilter-Regeneration läuft kontinuierlich ab und wird vom Fahrzeug vollkommen selbst gesteuert: Auf diese Weise ist ein Eingreifen des Fahrers nicht erforderlich. Eine aktive Regeneration findet beim neuen Eurocargo durch den Verzicht auf eine Abgasrückführung nicht statt. Durch den Verzicht auf regelmäßige aktive Regenerationsphasen mit hohen thermischen Belastungen für die Bauteile kann der neue Eurocargo als einziges Fahrzeug seiner Klasse dieses Alleinstellungsmerkmal ausnutzen.

Neue Eurocargo
Broschüren